Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
12
Preisträger
>1
Etabliert
2007
Reichweite
Bewerbungsende in etwa 21 Stunden.

Aktualisiert vor 4 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Der Preis prämiert Websites von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die die Bedeutung des Mediums Internet für ihre geschäftlichen Aktivitäten erkannt haben und die Möglichkeiten des Online-Marketings in vorbildlicher Weise nutzen.

01.08.2020
31.10.2020
Bewerbungsschluss in etwa 21 Stunden
November 2020
Verleihung in 16 Tagen
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Alljährlich geht der Hessische Website Award an den Start und prämiert die beste Website eines kleinen oder mittleren Unternehmens mit Standort in Hessen. Der Award erkennt branchenübergreifend die besondere Leistung von Unternehmen an, die sich trotz begrenzter zeitlicher und finanzieller Ressourcen im Online-Wettbewerb behaupten. Bewertet werden alle Aspekte des Internetauftritts von Webdesign, Inhalt und Nutzerfreundlichkeit bis hin zu Suchmaschinenoptimierung, geschickter Social-Media-Einbindung und Rechtskonformität. Die Sieger dienen anderen mittelständischen Unternehmen als Best-Practice-Beispiele. Sie werden der Öffentlichkeit bei einer feierlichen Preisverleihung präsentiert und dürfen sich mit einem Siegerlogo schmücken. Der 1. Preisträger erhält 2019 6.000 Euro Preisgeld und einen Pokal. Auf den 2. und 3. Preisträger entfallen je 3.000 und 1.000 Euro Preisgeld. Die Finalisten erhalten die Möglichkeit, ein Finalistenlogo auf ihrer Website einzubinden.

Initiatoren
BIEG Hessen GbR
Bewerbungsbeginn
01. Aug 2020
Bewerbungsschluss
31. Okt 2020
Verleihung
Nov 2020

Erscheint
jährlich

Teilnehmen können KMU mit Sitz in Hessen, deren Website im Zeitraum der Ausschreibung zugänglich ist und sich bis zur Preisverleihung nicht wesentlich ändert. Die Finalisten werden auf der Website des BIEG Hessen, des Hessischen Website Awards, den Sozialen Medien des BIEG Hessen und ggfs. im Magazin der IHK Frankfurt veröffentlicht.

Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Kategorien-Systematik

Hier die Hauptkriterien:

  • Mehrwertige Inhalte
  • Interaktivität und Social Media
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Darstellung / Gestaltung
  • Technische Umsetzung / Funktionalität
  • Rechtskonformität
Anzahl Preisträger
Es gibt mehr als einen Preisträger.
In jeder Kategorie werden die ersten drei Plätze prämiert.
Beschreibung Teilnahmegebühren

Der Veranstalter hat bislang keine Angaben zu Kosten gemacht bzw. es konnten keine Angaben ermittelt werden.

Die Teilnahme am Hessischen Website Award ist kostenfrei.

Preise/Prämien

Der Gewinner des ersten Preises erhält 2019 ein Preisgeld von 6.000 Euro und einen Pokal, der Gewinner des zweiten Preises 3.000 und der Gewinner des dritten Preises 1.000 Euro. Die drei Preisträger werden zusätzlich mit einer Urkunde und einem Awardlogo für die Nutzung auf der Website ausgezeichnet, mit ihrem Firmenprofil im Internet vorgestellt und haben die Möglichkeit, mit der Auszeichnung zu werben.

Jury
  • Angelika Neumann, Vielsinn GmbH
  • Tim Kaufmann, Taquiri GmbH
  • Michael Klein, Institut für neue Medien

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

BIEG Hessen GbR

Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main

+49 (0) 69 2197 1590

info@bieg-hessen.de

Neuigkeiten