Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren

Datenschutzerklärung für die Nutzung von biz-awards.de

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten unter der Domain www.biz-awards.de samt Subdomains (zusammen „Portal“), die von Herrn Steffen Rufenach, BizAwards, in Frankfurt am Main („BizAwards“) betrieben werden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist für uns von besonderer Bedeutung. Diese Datenschutzerklärung dient Ihrer Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer uns anvertrauten personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer BizAwards-Dienste. Unsere Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite abgerufen werden.

1. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

1.1. BizAwards erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

1.2. Bei Ihrem Besuch auf allgemein zugängliche Bereiche unserer BizAwards-Dienste werden anonyme Protokolldateien vorübergehend erhoben und gespeichert, wie anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) und die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent) Webbrowser/Betriebssystem. Diese Daten benötigen wir zur Ermöglichung des Zugangs und Nutzung unserer Dienste. Hierbei handelt es sich um Zugriffsdaten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Diese Protokolldaten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Fehlerverfolgung verwendet und anschließend gelöscht.

1.3. Bei der Nutzung der geschützten Bereiche auf unserer Webseite können zur Fehleranalyse folgende Informationen erhoben und kurzfristig gespeichert werden, und zwar übertragenes Datenvolumen, Benutzername beim Nutzerkonto sowie Fehlermeldungen.

1.4. Für eine personalisierte Nutzung unserer BizAwards-Dienste auf unserer Webseite müssen Sie sich registrieren. Dabei erheben wir bei der Registrierung für die Inanspruchnahme von unentgeltlichen und/ oder kostenpflichtigen Diensten als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse, das von Ihnen gewählte Passwort sowie den Namen Ihres Unternehmens. Sofern Sie kostenpflichtige Dienste in Anspruch nehmen, sind auch Vor- und Nachname, Anschrift und die zur Zahlungsabwicklung sowie Abrechnung erforderlichen Angaben entsprechend des gewählten Zahlungsmittels anzugeben. Ihre Daten werden zweckgebunden verwendet. Darüber hinaus können Sie uns im Rahmen der Nutzung der BizAwards-Dienste weitere Daten freiwillig mitteilen. Bei Bedarf können Sie die bei Registrierung angegebenen Daten in Ihrem Nutzerkonto jederzeit ändern.

1.5. Nehmen Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf, werden diese Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Gelegentlich können wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, um Sie über wichtige Mitteilungen per E-Mail zu benachrichtigen, wie zum Beispiel Mitteilungen über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen sowie unserer BizAwards-Dienste. Um Ihnen einen möglichst umfassenden Service zu bieten, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen ggf. per E-Mail Informationen über Updates, weitere Funktionen und Dienste, Releases und ähnliches von BizAwards zu übermitteln. Zudem nutzen wir Ihre Daten, um auf Ihre Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können.

1.6. Ihre postalische und Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, soweit rechtlich zulässig, zur werblichen Ansprache. Dieser Nutzung Ihrer Adressdaten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an info@biz-awards.com oder schriftlich widersprechen. Der Widerspruch ist kostenlos (mit Ausnahme der Ihnen entstehenden Übermittlungskosten).

1.7. Sie erhalten unseren elektronischen Newsletter, sofern Sie Ihre Zustimmung erteilt haben oder soweit dies gesetzlich zulässig ist. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Die Übermittlung des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist kostenlos (mit Ausnahme der Ihnen entstehenden Übermittlungskosten).

1.8. Wenn Sie Beiträge und/oder Kommentare auf dem Portal einstellen, werden Ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit und (strafrechtlicher) Verfolgung, falls es sich dabei um widerrechtliche Inhalte handelt.

2. Weitergabe von Daten

2.1. Grundsätzlich werden Ihre Daten nur zweckgebunden erhoben und verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre vorherige Einwilligung nur in den nachfolgend genannten Fällen weitergegeben.

2.2. Soweit wir für die Erbringung der Dienstleistungen auf externe Dienstleister angewiesen sind, beispielsweise zum Support, zur Abwicklung von Zahlungen und in den Bereichen der zulässigen Übersendung von Werbemaßnahmen, werden Informationen an diese externen Dienstleister zur Auftragserfüllung weitergegeben. Diese externen Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft um sicherzustellen, dass Ihre Daten gemäß datenschutzrechtlicher Bestimmungen verwendet werden.

2.3. Soweit es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung oder zur Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. BizAwards ist zudem gesetzlich und/oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen, z.B. an Strafverfolgungsbehörden und die Finanzbehörden. 

2.4. Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass sich die Struktur von BizAwards wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile gegründet, gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben, sofern dies nicht unzumutbar ist.

3. Cookies

3.1. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten temporäre und permanente Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden.

3.2. Temporäre Cookies sind zeitlich begrenzt und enthalten Daten wie beispielsweise eine Identifikationsnummer, so genannte Session ID. Durch diese Cookies ist dem Server möglich, mehrere Anfragen auf unserer Webseite demselben Nutzer zuzuordnen. Des Weiteren verwenden wir Session-Cookies zu Marktforschungszwecken. Diese Daten sind anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse auf die Person möglich sind. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie auch hierzu bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

3.3. Permanente Cookies bleiben bestehen, auch nachdem Sie unsere Webseite verlassen haben. Diese Cookies dienen dem Zweck, Ihnen das Arbeiten im geschützten Bereich zu erleichtern. BizAwards verwendet dieses Cookies für eine nicht-personalisierte Statistik, um die BizAwards-Dienste zu verbessern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten ausgewertet. Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Bei einer Deaktivierung von permanenten Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

4. Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Bei der Nutzung dieser Funktionen können vom jeweiligen sozialen Netzwerk personenbezogene Daten erhoben werden. BizAwards hat darauf keinen Einfluss. Mit diesen Funktionen können Sie einzelne Inhalte des Portals mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken teilen bzw. diese Inhalte empfehlen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Zusammenhang mit den Social Plugins erhobenen (personenbezogenen) Daten ausschließlich zwischen Ihrem Browser und dem Betreiber der sozialen Netzwerke ausgetauscht werden. Wir haben keinerlei Kenntnis vom Inhalt der erhobenen und überlassenen Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen, https://www.facebook.com/about/privacy/. Soweit ein Nutzer Mitglied bei Facebook ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

5. Verwendung Twitter Social Plugins

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Twitter von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Mit Hilfe der Social Plugins ist es möglich einen Beitrag oder Webseite dieser Dienste bei Twitter zu teilen oder BizAwards bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. BizAwards hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

6. Kommentarfunktion Disqus

Wir nutzen die Kommentarfunktion von Disqus der Firma Disqus, Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA („Disqus“). Disqus erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes Disqus-Nutzer-Konto oder über bestehende Nutzer-Konten bei Facebook, Twitter und Google Plus. Sofern Sie sich mit Ihren Accounts der Social-Media-Angebote bei der Disqus-Funktion auf unseren Webseiten anmelden, werden auch diese Diensteanbieter Informationen zu Ihrer Nutzung der Disqus-Funktionen erheben und verarbeiten. Bitte nehmen Sie dazu die Datenschutzinformationen der jeweiligen Anbieter zur Kenntnis. Auch das Kommentieren als Gast ist möglich, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung. Disqus übermittelt die E-Mail-Adresse der Benutzer und die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde, an BizAwards. Wir verwenden diese Information ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn für Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar. Eine unerlaubte Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Disqus unter https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy.

7. Google Analytics

BizAwards benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für die BizAwards zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können Google Analytics mittels eines Browser Add-ons deaktivieren, wenn Sie die Webseitenanalyse nicht wünschen, abrufbar unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

8. Userlike

Diese Website bietet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Devcores UG (haftungsbeschränkt), Aachener Str. 53 in 50674 Köln („Userlike“) an. Userlike verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen. Bei der Nutzung der Chat-Funktion wird der Chatverlauf einschließlich des Seitenverlaufs von Userlike erhoben, verarbeitet und in Deutschland gespeichert. Weitere Inforationen zu den Datenschutzbestimmungen von Userlike finden Sie unter https://www.userlike.com/en/privacy_policy.

9. Intercom

Um unseren Dienst zu verbessern und Ihre Supportanfragen effizient bearbeiten zu können, geben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls auch Ihre IP-Adresse zu statistischen Zwecken in regelmäßigen Abständen an Intercom Inc. 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, California 94111, USA („Intercom“) weiter. Intercom hat sich dem „Safe Harbor“ Programm angeschlossen, durch das ein höheres Datenschutzniveau für nicht in Europa ansässige Unternehmen erreicht werden soll. Hinweise zum Datenschutz Intercom finden Sie unter http://docs.intercom.io/privacy.html.

10. Löschung Ihrer Daten 

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Wenn Sie Ihr Nutzerkonto auf unserer Webseite löschen, werden Ihre zugehörigen Daten gelöscht, es sei denn, dass wir gesetzlichen und/oder auf behördliche Anordnung zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

11. Technische Sicherheit, Verschlüsselung von Daten

11.1. Zum Schutz Ihrer uns überlassenen Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen trifft BizAwards fortlaufende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.

11.2. Im Internet werden Informationen in der Regel unverschlüsselt übertragen. Über das Nutzerkonto auf unserer Webseite werden übermittelte Daten per SSL verschlüsselt.

12. Links zu externen Websites

Die BizAwards-Dienste enthalten ggf. Links zu externen Websites. Beim Aufruf der externen Websites werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben. Sobald Sie auf externen Websites sind, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber.

13. Widerruf von Einwilligungen, Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung 

13.1. Bei der Registrierung und/oder der Nutzung unserer BizAwards-Dienste willigen Sie ein, dass wir Ihre mitgeteilten Daten erheben und zur Verbesserung unseres Angebotes, für unsere Servicefunktionen, zur Kontaktaufnahme und Zusendung von Mitteilungen, zur Auswertung des Nutzungsverhaltens, für Werbezwecke, zur Kundenpflege sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info@biz-awards.com oder schriftlich an die Adresse von BizAwards widerrufen können. Der Widerruf ist kostenlos (mit Ausnahme der Ihnen entstehenden Übermittlungskosten). Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben oder eine solche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, bitten wir um Verständnis, dass ggf. eine personalisierte Nutzung unserer Dienste nicht möglich ist.

13.2. Selbstverständlich haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer Daten, soweit keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Wenden Sie sich dazu bitte an info@biz-awards.com oder postalisch an die angegebene Anschrift. 

14. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt die gegebenenfalls geänderte Datenschutzerklärung.

15. Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz

Bei weiteren Fragen zu unserer Datenschutzpraxis sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Herrn Steffen Rufenach BizAwards, Frankenallee 74, 60327 Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 5960 384-48, info@biz-awards.com.

Stand: Dezember 2014



Steffen Rufenach
BizAwards
Frankenallee 74
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 5960 384-48
E-Mail: info@biz-awards.de