Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
119
Kosten
Ja
Reichweite

Aktualisiert vor 5 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: BizAwards

Mit den HR Excellence Awards wird modernen HR Projekten, die in großer Zahl existieren und häufig von außergewöhnlicher Innovativität geprägt sind, eine gesteigerte öffentliche Wahrnehmung ermöglicht.

2016
02.12.2016
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.
Aktualisierung der Daten erforderlich? Klicken Sie hier. Wir setzen uns mit dem Veranstalter in Verbindung oder aktualisieren für Sie.

Mit den HR Excellence Awards wird modernen HR Projekten, die in großer Zahl existieren und häufig von außergewöhnlicher Innovativität geprägt sind, eine gesteigerte öffentliche Wahrnehmung ermöglicht.

Daher werden zukunftsweisende Arbeiten und herausragende Kampagnen in zwei Mal 20 Kategorien mit den HR Excellence Awards in einem fairen und transparenten Wettbewerb ausgezeichnet.

Bewerbungsschluss
2016
Verleihung
02. Dez 2016

Erscheint
jährlich

Unternehmen und Organisationen, sowie deren Beratungen und Dienstleister können sich bewerben. Dienstleister müssen zusammen mit Kunden einreichen. Reichen ein Auftraggeber und eine Beratung/ein Dienstleister dieselbe Arbeit ein, wird diese Einsendung als gemeinschaftliche Arbeit betrachtet.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur mit Projekten oder Kampagnen bewerben können, die zwischen dem 01.10.2015 und dem 30.08.2016 erstellt oder publiziert wurden, um einen hohen Grad an Aktualität unter den Einreichungen zu gewährleisten. Dabei können Projekte auch vor diesem Zeitraum erstellt worden sein, müssen aber während des Zeitrahmens eine neue Stufe erreicht haben oder neu aufgelegt worden sein.

Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?

Keine Angaben vorhanden.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Bis einschließlich 16. September 2016 kostet die erste Bewerbung 290 Euro zzgl. MwSt., jede weitere Bewerbung 240 Euro zzgl. MwSt. Ab dem 17. September bis zur finalen Bewerbungsfrist am 27. September 2016 kommt zuzüglich zum Einreichungspreis eine Late Fee von 79 Euro auf jede Bewerbung hinzu. Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine Rechnung bzw. können Sie auch per Kreditkarte zahlen. Die Einreichungsgebühr beinhaltet nicht die Teilnahme an der Gala zur Verleihung der Preise.

Bewerbungsprozess

 


Die Projekte können in mehr als einer Kategorie eingereicht werden. Außerdem können Sie sich für beliebig viele Kategorien bewerben. Für jedes Projekt/jede Kampagne ist je Kategorie eine offizielle Bewerbung mit Angaben zum Einreicher und zur eingereichten Arbeit notwendig.

Ab 5.000 Mitarbeitern zählt ein Unternehmen in der Bewerbung in die Gruppe „Konzerne“ – dies gilt auch bei Zugehörigkeit zu (internationalen) Mutterkonzernen und regionalen Standorten/Filialen von Konzerne. Allen anderen empfehlen wir die Bewerbung im Bereich ‚KMU‘ einzureichen .
 

 

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.