Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
6
Branchen
5
Preisträger
>1
Kosten
Keine
Etabliert
2016
Reichweite

Aktualisiert vor 5 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: BizAwards

Die Techniker und das Handelsblatt fördern mit der Health-i Initiative hervorragende Ideen und Innovationen für das Gesundheitswesen.

Kein feststehender Bewerbungsschluss.
Kein festes Datum für die Verleihung.
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Ein Pionier. Das ist jemand, der auf einem bestimmten Gebiet bahnbrechend ist. Ein Wegbereiter, ein Vorreiter. In der Corona-Pandemie sind Pioniere gefragt wie nie – sei es bei der schnellen Produktion von Mund-Nasen-Masken oder auf der Suche nach einem Impfstoff.

Die Krise birgt also durchaus Chancen und kann Innovationen im Gesundheitswesen befeuern. Menschen, die auch in schwierigen Zeiten den Blick nach vorne richten und zu Entwicklungstreibern für die Zukunft werden. Die kluge Lösungen für eine sich verändernde Welt finden und so zu Vorbildern und Motivatoren werden.

Mit den Health-i Pioneers 2020 und ihren innovativen Lösungen für die Gesundheitsversorgung verschaffen wir den Vorreitern der Gesundheitsbranche mehr Sichtbarkeit und Wahrnehmung. Die vier gewählten Health-i Pioneers stehen stellvertretend für viele kluge und nach vorne gerichteten Ideen sowie Lösungen. Wir inszenieren die Entwicklungstreiber der Zukunft crossmedial in unseren Medien, zum Beispiel mit Advertorials, Podcasts und auf unserer Webseite. So profitieren die Health-i Pioneers 2020 von einer reichweitenstarken Begleitung sowie vom positiven Imagetransfer der Health-i Initiative. Ihre Leistungen werden öffentlich gewürdigt und erfahren hohe Aufmerksamkeit in der relevanten Zielgruppe der Entscheider und Multiplikatoren. Auch weiteren Nominierten bieten wir auf unserer Homepage eine Bühne und stellen sie in Kurzportraits vor.

Kooperationspartner
Universitätsmedizin Essen

Erscheint
jährlich
Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Biotechnologie
Gesundheitswesen
Medizintechnik
Pharma
Pharmazeutika
Anzahl Preisträger
Es gibt mehr als einen Preisträger.
Beschreibung Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Nominierung zum Health-i Pioneer ist kostenfrei, es werden keine Gebühren erhoben.

Bewerbungsprozess

Alle Informationen zum Bewerbungsprozess und den Voraussetzungen finden Sie unter: http://health-i.de/de/bewerben/ 

Jury

Die Expertinnen und Experten der Techniker Krankenkasse und des Handelsblatt sowie der wissenschaftliche Beirat rund um Prof. Dr. Werner der Universitätsklinik Essen und Prof. Dr. Matusiewicz der FOM Hochschule haben aus zahlreichen Nominierungen vier Health-i Pioneers 2020 gewählt, die stellvertretend die Pioniere der Gesundheitsbranche repräsentieren.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Health-i Initiative (Kooperation Handelsblatt GmbH und Techniker Krankenkasse)

Toulouser Alle 27
40211 Düsseldorf

health-i@handelsblatt.com

Neuigkeiten