Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
62
Kosten
Keine
Reichweite

Aktualisiert vor etwa einem Jahr von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Deutschlands Preis für innovative Produkte und Projekte in der Branche der erneuerbaren Energien

30.03.2015
05.06.2015
03.12.2015
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.
Aktualisierung der Daten erforderlich? Klicken Sie hier. Wir setzen uns mit dem Veranstalter in Verbindung oder aktualisieren für Sie.

Welche sind die Innovationen, Projekte und Leistungen im Bereich der erneuerbaren Energien, die wir für den Ausbau auf 40% der deutschen Energieversorgung im Jahr 2020 brauchen? Mit der Beantwortung dieser Frage stellen sich das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) und seine Akteure aktiv den Herausforderungen der Energiewende in Deutschland.

Mit dem German Renewables Award – dem ersten deutschen Preis aus der Branche für die Branche - honoriert das EEHH-Cluster persönliches Engagement für die erneuerbaren Energien. E

Erstmals findet die Preisverleihung dieses Jahr im Rahmen der 5. Jahresfeier des Erneuerbare Energien Hamburg Clusters statt. Beim German Renewables Award 2015 verleiht eine exklusive Jury, die sich aus prominenten Branchenvertretern zusammen setzt, Preise in den Kategorien Lebenswerk, Produktinnovation des Jahres, Projekt des Jahres und Studentenarbeit des Jahres (Bachelor, Diplom, Master).

Preisträger erhalten eine einzigartige Trophäe und ein Jahr lang kostenlosen Eintritt zu allen Veranstaltungen des EEHH-Clusters. Außerdem werden die Preisträger im EEHH-Newsletter interviewt. Für die ausgezeichnete Forschung zu den Grundlagen der erneuerbaren Energien wird der Verfasser einer Studentenarbeit mit einem Preisgeld von 5.000 Euro gewürdigt.

Bewerbungsbeginn
30. Mär 2015
Bewerbungsschluss
05. Jun 2015
Verleihung
03. Dez 2015

Erscheint
jährlich

Alle Unternehmen, Wissenschaftler, Universitäten, Institute oder einzelne natürliche Personen z.B.Studentenmit Bezug zur Branche Erneuerbare Energien können eine Bewerbung einreichen.

Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Lebenswerk

Für die Kategorie Lebenswerk ist keine Bewerbung möglich. Für diese Auszeichnung können Personen nur von anderen vorgeschlagen werden. Der Vorschlag muss eine schriftliche Begründung enthalten, die die Person mit einer Kurz-Vita vorstellt und erklärt, warum die vorgeschlagene Person die Auszeichnung für ihr Lebenswerk verdient.

Studentenarbeit des Jahres

Für die Studentenarbeit des Jahres können sich nur Studenten mit ihren Abschlussarbeiten (Bachelor, Diplom, Master) im Bereich Erneuerbare Energien bewerben. Für alle Abschlussarbeiten muss bereits eine Benotung vorliegen. 

Projekt

Ein Projekt ist ein zielgerichtetes einmaliges Vorhaben, das aus einer Reihe aufeinander abgestimmter Tätigkeiten mit Anfangs- und Endtermin besteht und durchgeführt wird, um ein Ziel unter Berücksichtigung von Vorgaben bei Zeit, Ressourcen, Wirtschaftlichkeit und Qualität zu erreichen.  

Produkt

Ein Produkt ist ein materielles Sachgut z.B. ein technisch-gewerbliches Produkt, eine Anlage oder ein Dienstleistungsprodukt, das in gleicher Art wiederholt hergestellt werden kann. Das Produkt muss entweder bereits auf dem freien Markt verfügbar sein, angeboten werden oder zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits im (Probe-) Betrieb sein.  

Beschreibung Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung muss vollständig online auf Deutsch im Webinterface auf der folgenden Website ausgefüllt und hochgeladen werden: freigeschaltet ab 30. März 2015 www.eehh.de/gr.

Das Auswahlverfahren der Jury ist zweistufig. Durch Punktevergabe für alle Bewerbungen der Shortlist werden die drei besten Bewerbungen in jeder Preiskategorie (bzw. besten Vorschläge bei Lebenswerk) nominiert.

Danach erfolgt in einer finalen Abstimmungssitzung in Hamburg durch erneute Punktevergabe für die drei Nominierten die Auswahl des Preisträgers in jeder Preiskategorie. Bewerber werden rechtzeitig über ihre Auszeichnung als Nominierte informiert. Preisträger werden ebenfalls rechtzeitig schriftlich und telefonisch informiert.

Preisträger sollten am Donnerstag, den 03. Dezember 2015, bei der Preisverleihung im Rahmen der 5. Jahresfeier des Erneuerbare Energien Hamburg Clusters in Hamburg anwesend sein.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten