Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
55
Branchen
4
Bewerbungsbeginn in 4 Tagen.
Links

Initiator
Bio-Security Management GmbH

Aktualisiert vor 11 Tagen von BizAwards

Angesprochen sind Existenzgründer und Jungunternehmer aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft, der Biotechnologie und Biochemie sowie aus verwandten Branchen. Darüber hinaus können F&E-Projekte eingereicht werden.

01.03.2018
Bewerbungsbeginn in 4 Tagen
30.06.2018
Bewerbungsschluss in 4 Monaten
September 2018
Verleihung in 7 Monaten
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Am 1. Januar 2018 startet der Bio-Gründer Wettbewerb 2018. Nach den erfolgreichen Wettbewerben in den letzten Jahren werden wieder innovative Ideen erwartet. Angesprochen sind Existenzgründer und Jungunternehmer aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft, der Biotechnologie und Biochemie sowie aus verwandten Branchen. Darüber hinaus können F&E-Projekte eingereicht werden.

Einzureichen ist lediglich eine maximal sechsseitige Ideenskizze, die von einer Fachjury bewertet wird. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen bekommt jeder Teilnehmer ein umfassendes Feedback. Zusätzlich begleiten wir die Teilnehmer und unterstützen sie bei der Entwicklung ihrer innovativen Idee. Die tragfähigsten und damit besten Ideenskizze werden von Experten noch einmal gesondert ausführlich bewertet.

Bewerbungsbeginn 01. Mär 2018
Bewerbungsschluss 30. Jun 2018
Verleihung Sep 2018
Weitere Termine
Warm-up Phase 01. Jan 2018

Erscheint jährlich

Bio-Security Management GmbH
Thao Tran (Vertriebs- und Projektassistentin)

Siemensstraße 42
59199 Bönen

49 (0) 2383 919 0

Innovative Existenzgründer und Jungunternehmer aus den Bereichen
* Agrarwirtschaft
* Ernährungswirtschaft
* Biotechnologie
* Biochemie
* verwandten Bereichen

Länder: Deutschland

Welche Branchen sollen teilnehmen?

Agrar
Biotechnologie
Getränke
Nahrungsmittel & Tabak

Keine Angaben vorhanden.

Teilnahmegebühren

Der Veranstalter hat bislang keine Angaben zu Kosten gemacht bzw. es konnten keine Angaben ermittelt werden.

Preise/Prämien

1. Platz: Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 4.000 €
2. Platz: Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 2.000 €
3. Platz: Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 1.000 €

Bewerbungsprozess

Wer sich für eine Teilnahme interessiert, kann sich online registrieren. Danach werden sich die Organisatoren schnellstmöglich mit dem Bewerber in Verbindung setzen.

Einzureichen ist lediglich eine maximal sechsseitige Beschreibung der Innovation/ der Idee, die von einer Fachjury bewertet wird.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten