Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
91
Branchen
4
Kategorien
12
Preisträger
=1
Kosten
Keine
Etabliert
2010
Reichweite
Preisverleihung in etwa einem Monat.
Links

Initiator
Telematik-Markt.de

Aktualisiert vor 3 Monaten von BizAwards

Der Veranstalter „Telematik-Markt.de“ hat zum Ziel, Telematik-Anbieter/-Hersteller, Dienstleister und Anwender zusammenzuführen. Der Telematik Award wird jährlich und im Wechsel für die Fahrzeug- und HumanTelematik ausgelobt. Die Ausschreibung des Telematik Awards für den Bereich FahrzeugTelematik findet in Partnerschaft mit dem VDA statt und wird traditionell auf der IAA Nutzfahrzeuge verliehen.

15.04.2018
03.07.2018
22.09.2018
Verleihung in etwa einem Monat
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de möchte mit dem Award die Telematik-Branche für den Anwender transparenter, bekannter und verständlicher darstellen und Zukunftstrends anhand von Best Practice-Beispielen vorstellen.

Die Qualität des Telematik Awards ist durch die Kompetenz des Veranstalter und seiner Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten Fachjury garantiert - letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Wissenschaftlern, Experten, Fachjournalisten, und Anwendern die hohe Bewertungsqualität. Der Telematik Award wird im jährlichen Wechsel für die Bereiche FAHRZEUG-Telematik und HUMAN-Telematik ausgeschrieben.

Initiatoren
Telematik-Markt.de
Schirmherrschaft

Dr. Bernd Althusmann

Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Bewerbungsbeginn 15. Apr 2018
Bewerbungsschluss 03. Jul 2018
Verleihung 22. Sep 2018

Erscheint jährlich

aus der Telematik-Branche mit Firmensitz bzw. Standort im deutschsprachigen
Raum.

Länder
Deutschland

Welche Branchen sollen teilnehmen?

Automobil
Automobilhersteller
Autoteile & -zubehör
Dienstleistungen
Kategorien-Systematik

 

Anzahl Preisträger
Es gibt 1 Preisträger.
HAUPTKATEGORIE: Fahrzeug-Telematik
  • Fuhrpark-Management
  • Lagerlogistik
  • Fahrstilanalyse
  • Kühltransporte
  • Entsorgung
  • Bauwirtschaft
  • Trailer-Telematik
  • Container-Logistik
  • Vernetzte Produktion
  • Telematik-Apps
Sonderpreis: Anwenderpreis

Hersteller/Anbieter, welche über zwei Jahre hinweg mit eigenen Systemen erfolgreich an Praxistests der Fachzeitung „Telematik-Markt.de“ teilgenommen haben und im 2- Jahresschnitt Bestnoten beim Anwender erringen konnten, sind für den Sonderpreis in der Kategorie „Anwenderpreis“ nominiert.

Dieser Preis spiegelt das mehrheitlich positive Votum der Anwender wieder, welche die Systeme unter ihren Praxisbedingungen getestet haben. Der Anwenderpreis gewinnt über dies große Bedeutung für den Preisträger, da er besondere Aussagekraft für andere Anwender erlangt. Der Anwenderpreis bezieht sich allein auf das Unternehmen und dessen Innovationsstärke. Das dazugehörende Signet darf also nicht nur produktbezogen, sondern für die gesamte Unternehmensdarstellung genutzt werden.

Sonderpreis: Beste Innovation
Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Teilnahme als Einreicher/Bewerber ist kostenlos. Kostenlos sind selbstverständlich die Teilnahme an der Verleihungsveranstaltung sowie die mit der Preisverleihung ausgegebenen Signets, Urkunden, Pokale etc

Preise/Prämien

Die Vergabe des Telematik Award 2018 ist in Form einer Trophäe vorgesehen.

In Verbindung mit der Verleihung werden Preise im Wert von insgesamt 25.000 Euro vergeben.

Bewerbungsprozess

Die Einreichung findet via Online-Formular statt und muss folgende Angaben beinhalten:

1. Angaben zum Einreicher / zu den Beteiligten (z.B. Angaben zum Unternehmen / Entwicklungspartner / Auftraggeber oder Hochschule / Akademie / Einrichtung / Benennung eines Ansprechpartners) Ausschreibungsunterlagen für Bewerber

2. Angaben zur Kategorie

3. Produkt- bzw. Anwendungsbeschreibung (Produktblatt). Möglich wäre auch, der Bewerbung einen aussagekräftigen Anwenderbericht hinzuzufügen (Dateiformate: pdf, ppt).

4. Angaben zum Projekt und zur Beurteilung der Preiswürdigkeit

Begründung, weshalb das Produkt eine innovative und geeignete Lösung für den Markt darstellt. Man kann sich dabei u.a. beziehen auf die Alleinstellung, die Marktchancen, die Anschaffungskosten, den Implementierungssowie der Schulungsaufwand etc. (z.B. Effizienz und Ziele der Anwendung, technische Voraussetzungen, Zielgruppen, Einbindung in die Unternehmens- bzw. Kommunikationsstrategie, Funktion, sowie Begründung anhand der Beurteilungskriterien, Testzugänge)

Bewertungsprozess

Die Fachjournalisten, Anwender und Branchenanalysten innerhalb der Jury konzentrieren sich in Ihrer Bewertung überwiegend gezielt auf das jeweilige Unternehmen, um Hintergründe, Vertriebsstärken und Reputation, ganz besonders um die wichtigen Fragen zum Service und Support. Im Gegenzug bewerten die Wissenschaftler innerhalb der Fachjury die eingereichten Lösungen und dessen Wert aus technologischer Sicht.

Aufgrund dieses Bewertungsverfahrens ist die Ehrung mit dem Telematik Award nicht nur eine Auszeichnung für eine spezifische Lösung, sondern auch für das Unternehmen. Im Ergebnis entscheidet über die Preisvergabe also nicht nur, welches System aus technologischer Sicht am besten dem Anforderungsprofil eines Nutzers entspricht, sondern auch welcher Telematik-Anbieter auf hohem Niveau kundenorientiert den Anwender berät und ihn bei allen Fragen auch nach dem Kauf unterstützt.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky (Chefredaktion)

Hamburger Straße 17
22926 Ahrensburg

+49(0)4102.205-4540

redaktion@telematik-markt.de

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.