Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
8
Branchen
1
Preisträger
>1
Etabliert
2016
Reichweite

Aktualisiert vor etwa einem Monat von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Wir suchen innovative Pioniere, die Bayerns Energiezukunft mitgestalten wollen!

10.08.2020
22.10.2020
Verleihung in 2 Monaten
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Ihr seid aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz? 2016 oder später gegründet und arbeitet an zukunftsweisenden Ideen, die vielversprechend zur Energiezukunft Bayerns beitragen? Dann bewerbt euch jetzt und werdet Energie Start-up Bayern 2020!

Wir suchen neue Geschäftsmodelle und Technologien, die die Energiezukunft in Bayern voranbringen. Im Fokus des diesjährigen Wettbewerbs stehen die Themen Digitalisierung, Versorgungssicherheit und Wasserstoff. Darüber hinaus sind aber alle Konzepte, die zu einer sicheren, bezahlbaren und nachhaltigen Energieversorgung in Bayern beitragen, interessant.

Unser Ziel: Start-ups aus dem Energiebereich fördern und diese direkt in die Energiebranche zu vernetzen, um einen wertvollen Beitrag für Bayerns Energiezukunft zu leisten.

Bewerbungsschluss
10. Aug 2020
Verleihung
22. Okt 2020
Weitere Termine
Kick-off Energie Start-up Bayern 2020 02. Jun 2020
Halbfinale 24. Sep 2020
Finale 22. Okt 2020

Erscheint
jährlich

Wer darf sich bewerben?

  • Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Ihr dürft 2016 oder 2018 nicht unter den TOP 3 des Wettbewerbs gewesen sein, ansonsten könnt ihr erneut teilnehmen.
  • Euer Start-Up muss nach dem 1. Januar 2016 gegründet worden sein.
  • Eure Firma muss zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits gegründet sein, oder sich in Gründung befinden.
  • Der Fokus eures Unternehmen sollte im Energiebereich liegen oder sich mit Digitalisierung, Versorgungssicherheit oder Wasserstoff beschäftigen. Aber auch allgemeine Lösungsansätze für eine sichere, bezahlbare und nachhaltige Energieversorgung sind willkommen.

Einreichungsschluss: 10. August, 16:00 Uhr

Länder
Deutschland, Österreich, Schweiz
Regionen
Bayern
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Erneuerbare Energien
Kategorien-Systematik

Wir suchen neue Geschäftsmodelle und Technologien, die die Energiezukunft in Bayern voranbringen. Im Fokus stehen dieses Jahr besonders die Themen Digitalisierung, Versorgungssicherheit und Wasserstoff. Darüber hinaus sind aber alle Konzepte, die zu einer sicheren, bezahlbaren und nachhaltigen Energieversorgung beitragen, für uns interessant und haben gleiche Chancen, den Wettbewerb zu gewinnen.

Die drei besten Start-ups dürfen sich offiziell als Energie Start-up Bayern bezeichnen. Die Sieger werden im Rahmen des Bayerischen Energiepreises 2020 gekürt.

Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro.

Anzahl Preisträger
Es gibt mehr als einen Preisträger.
Beschreibung Teilnahmegebühren

Der Veranstalter hat bislang keine Angaben zu Kosten gemacht bzw. es konnten keine Angaben ermittelt werden.

Preise/Prämien

Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro.

  1. Platz 15.000 Euro
  2. Platz 10.000 Euro
  3. Platz 5.000 Euro
Bewerbungsprozess

Kick-off Energie Start-up Bayern 2020, 2. Juni 2020

In der Bewerbungsphase nach dem Kick-off geht es darum, dass wir euch und euer Start-Up kennenlernen können. Die Unterlagen die wir dazu benötigen, könnt ihr der Bewerbungsseite entnehmen. Diese Unterlagen helfen uns dabei, euer Unternehmen richtig einzuschätzen. Die Kurzvideos und -profile, die ihr uns dabei zusendet, werden im Falle einer Qualifizierung für die TOP 10 auch auf unserer Website präsentiert. Wir sind sehr gespannt auf Eure Einreichungen!

Einreichungsschluss, 10. August 2020

Ihr habt bis zum 10. August um 16 Uhr Zeit, eure Bewerbungen einzureichen. Danach bewertet eine Jury eure Unterlagen und wählt die besten 10 Start-ups für das Halbfinale aus. Ihr bekommt bis spätestens 10. September Bescheid, ob ihr euch für die TOP 10 qualifizieren konntet. Danach verkünden wir das Ergebnis auf unserer Webseite und präsentieren stolz die TOP 10 des Wettbewerbs.

Halbfinale, 24. September 2020

Im Halbfinale im September tretet ihr im Upside East über den Dächern Münchens gegen die TOP 10 des Wettbewerbs an - je nach Entwicklung der Corona Krise vor einem großen Publikum oder als hybrides Event mit Live Übertragung ins Internet. Ihr habt zuerst die Möglichkeit, eure Idee potentiellen Investoren und Partnern zu präsentieren, Kooperationsgespräche zu führen und euch in die Energiebranche zu vernetzen. Am Nachmittag findet dann der öffentliche Wettbewerbspitch vor einer Expertenjury statt, durch die im nächsten Schritt die TOP 3 der Start-ups bestimmt wird. Danach könnt ihr euch bei unserer Afterparty auf der Dachterasse bei leckerem Essen und Live-Musik untereinander vernetzen und unsere Partner und Sponsoren kennenlernen.

Finale, 22. Oktober 2020

Das Finale des Wettbewerbs findet im Rahmen der feierlichen Verleihung des Bayerischen Energiepreises statt. Die TOP 3 des Wettbewerbs darf im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg vor einem großen Publikum - soweit die Infektionslage und die Bestimmungen es erlauben - und vor Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ihre Ideen pitchen. Danach entscheidet das Publikum über die Platzierung - also gebt alles, um mit eurer Idee für Bayerns Energiezukunft durchzustarten und dann zum Energie Start-up Bayern 2020 zu werden!

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Bayern Innovativ Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg

interesse@energie-startup.bayern

Neuigkeiten