Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
52
Kategorien
4
Preisträger
>1
Kosten
Ja
Etabliert
2016
Reichweite
Links

Initiator
Zukunft Personal

Aktualisiert vor 4 Monaten von BizAwards

Bewerben Sie sich jetzt noch bis zum 31.07.2018 für den HR Innovation Award: Exklusiv für Anbieter von innovativen HR-Produkten und HR-Dienstleistungen!

01.05.2018
31.07.2018
11.09.2018
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Die Digitalisierung ist aktuell einer der größten Innovationstreiber: Sie verändert unsere Arbeitswelt nachhaltig und stellt die HR-Branche vor ganz neue Herausforderungen. Mit dem HR Innovation Award werden dynamische Unternehmen ausgezeichnet, die mit ihren Produkten ganz neue Wege gehen. Ziel ist es, die geballte Innovationskraft und Leistungsfähigkeit im HR-Markt zu fördern und den Innovatoren eine medienwirksame Bühne zu bieten.

Der HR Innovation Award wird im Rahmen der Eröffnungsfeier der Zukunft Personal Europe, das führende ExpoEvent, wenn es um die Welt der Arbeit, verliehen. Eine hochkarätige Jury mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien kürt die Gewinner in vier Kategorien: HR Software & Hardware, Training & Learning, Recruiting & Attraction und die Sonderkategorie HR Transformation & Consulting. Somit haben sowohl etablierte Unternehmen als auch Startups die einmalige Gelegenheit ihre Innovationen auf einer medienstarken Bühne an drei Tagen der Zukunft Personal Europe zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.07.2018!

Initiatoren
Zukunft Personal
Bewerbungsbeginn 01. Mai 2018
Bewerbungsschluss 31. Jul 2018
Verleihung 11. Sep 2018

Erscheint jährlich

Teilnehmen können alle Unternehmen, die ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung in einer der Kategorien HR Software & Hardware, Training & Learning, Recruiting & Attraction und in der Sonderkategorie HR Transformation & Consulting nach der letztjährigen Zukunft Personal Europe in den Markt eingeführt haben.

Länder
Europa
Dieser Award ist für alle Branchen relevant.
Kategorien-Systematik

Teilnehmen können alle Unternehmen, die ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung in einer der Kategorien HR Software & Hardware, Training & Learning, Recruiting & Attraction und in der Sonderkategorie HR Transformation & Consulting nach der letztjährigen Zukunft Personal Europe in den Markt eingeführt haben.

Für jede Kategorie gibt es zwei Gewinner: "Start up"* und "etabliertes Unternehmen"

* Ein Unternehmen wird als Start-Up anerkannt, wenn es…

  • ein eigenständiges Unternehmen mit eigener Ust-ID-Nummer ist
  • wachstumsorientiert ist, sowohl technologisch, finanziell und personell
  • ein skalierbares Geschäftsmodell hat
  • sich um eine technologische Innovation handelt
  • bereits innerhalb der vorgegebenen fünf Jahre gegründet hat oder eine Gründung plant
  • disruptiv ist – Erklärung: Eine disruptive Technologie ist eine Innovation, die eine bestehende Technologie, ein bestehendes Produkt oder eine bestehende Dienstleistung möglicherweise vollständig verdrängt.
  • inhaltlich und thematisch zu unseren Personalmanagement-Messen passt
Anzahl Preisträger
Es gibt 2 Preisträger.

Für jede Kategorie gibt es zwei Gewinner: "Start up"* und "etabliertes Unternehmen"

Sonderkategorie: HR Transformation & Consulting

HR TRANSFORMATION - Folgt

HR CONSULTING

  • Arbeitsrecht
  • Assessment Center
  • Coaching
  • Executive Search
  • Human Resource Management
  • Managementberatung/Personalberatung/Unternehmensberatung
  • Employer Branding
  • etc.
Recruiting & Attraction
  • Personalvermittlung/Rekrutierung
  • Stellen- und Jobbörsen
  • Personalbereitstellung/-leasing
  • Vermittlung von temporären Arbeitskräften/Zeitarbeit
  • etc.
HR Software & Hardware

HR SOFTWARE

  • Anwesenheits-, Arbeits-, Zeiterfassung
  • ASP Lösungen
  • Call Center
  • Dokumentenmanagement/Informationsmanagement/Betriebsdatenerfassung
  • Personalauswahl/Bewerberverwaltung
  • Personaleinsatzplanung/Personalverwaltung
  • Personalgehaltsabrechnung
  • Projektmanagement/Workflow Management
  • etc.

HR HARDWARE

  • Computer/Desktops
  • Hardware für mobile Datenerfassung
  • Zeiterfassungssysteme
  • Zutritts- und Zugangskontrollsysteme
  • etc.
Training & Learning

WEITERBILDUNG UND TRAINING

  • Autogenes Training
  • Führungskräfteentwicklung
  • Personaltraining/Planspiele/Seminare
  • Sprachschulen/Universitäten/Fernstudiengänge
  • Weiterbildung/Wissensmanagement
  • etc.

E-LEARNING/BLENDED LEARNING

  • E-Learning Beratung/Services/e-Coaching/e-Tutoring
  • E-Learning Content
  • E-Learning Plattformen
  • Serious Games
  • Web Based Training
  • etc.

AUSSTATTUNG & LÖSUNGEN FÜR TRAINER & SEMINARANBIETER

  • Moderationstechnik
  • Projektionstechnik
  • etc.

SEMINAR- & TAGUNGSZENTREN

  • Kongresszentren
  • Seminar- & Kongressveranstalter
  • Seminar- & Tagungshotels
Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Für Unternehmen, die auf der Zukunft Personal ausstellen, ist die Teilnahme kostenlos. Alle weiteren Unternehmen haben eine einmalige Teilnahmegebühr von 290,00€ zu zahlen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der spring Messe Management GmbH oder der Unternehmen der Jury-Mitglieder.

Preise/Prämien

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnungsfeier der Zukunft Personal um 10 Uhr statt. Zu gewinnen sind:

Hochwertiges Medienpaket

Die Medienpartner des HR Innovation Award, sowie die Messe Zukunft Personal bewerben die Sieger der Kategorie mit einem hochwertigen Medienpaket. Dieses enthält unter anderem eine Interviewreihe im personalmagazin der Haufe Gruppe, ein Anzeigenkontingent in den auflagenstarken Programmmedien der Zukunft Personal sowie eine Präsenz in den digitalen Medien in Form von Bannerschaltungen und Newsletteranzeigen.

Prominente Bewerbung auf der Zukunft Personal

Die Gewinner der einzelnen Kategorien werden im Rahmen der feierlichen Eröffnungsfeier der Zukunft Personal gekürt. Zudem erhalten die Gewinner und Finalisten an allen drei Messetagen weitere attraktive werbliche Leistungen auf der Messe.

Image

Die Sieger des HR Innovation Award sind in ihrer Kategorie Trendsetter im Markt und richtungsweisend für Innovationen und die Weiterentwicklung im Personalmanagement.

Bewerbungsprozess

1. Bewerbungsunterlagen anfordern

Die Bewerbungsunterlagen teilen sich wie folgt auf:

  • Teil 1: Firma und Ansprechpartner
  • Teil 2: Allgemeine Informationen
  • Teil 3: Produktbeschreibung
  • Teil 4: Beschreibung des Produktes / Der Dienstleistung anhand der Bewertungskriterien
  • Teil 4: Datenupload, Rechtlicher Hinweis

2. Bewerbungsunterlagen ausfüllen

Bitte achten Sie beim Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen darauf, die angegebene Zeichenanzahl einzuhalten. Zur weiteren Visualisierung der Informationen zu Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung ist ein Anhang mit Produktskizzen oder Demo-CDs zugelassen.

Der Sieger des HR Innovation Award wird anhand eines fundierten Bewertungskatalogs gekürt. Berücksichtigen Sie daher bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen folgende Kriterien:

  • Innovationsgrad (Neuigkeit, Erfolgschance)
  • Grad des Alleinstellungsmerkmals (im Vergleich zu bisherigen Lösungen)
  • Qualität
  • Marktpotenzial
  • Nutzen und Relevanz für die HR-Branche
  • Preis- / Leistungsverhältnis
  • Wirtschaftlichkeit
  • Implementierungszeit des Produktes
  • Wissenschaftliche Grundlage
  • Form und Darstellung der Einreichung
  • Vollständigkeit der Unterlagen
  • Ggf. Darstellung des Produktes / der Dienstleistung durch weitere Unterlagen

3. Bewerbungsunterlagen absenden

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an, indem Sie den "Teilnehmen"-Button am Ende des Online-Formulars unter www.hr-innovationaward.de/jetzt-bewerben nutzen. Die gesamten Anhänge dürfen eine Größe von 5 MB nicht überschreiten. Bitte beachten Sie auch, dass nur vollständig ausgefüllte Unterlagen in die Bewertung mit einbezogen werden. Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Einsendung. Alle Teilnehmer werden bis 27.08.2018 über den Erfolg Ihrer Einreichung informiert.

Jury

Eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft bewertet Ihre Einreichung
und kürt die Sieger:

 

  • Prof. Dr. Thorsten Biemann, Universität Mannheim
  • Michael Bruggesser, Miele & Cie. KG
  • Christian Cohrs, Business Punk
  • Dr. Winfried Felser, Net Skills Solution GmbH, Zukunftsinitiative Personal (ZIP)
  • Prof. Dr. Stephan Fischer, Hochschule Pforzheim (Vorsitzender HRIA-Jury)
  • Roland Hehn, Heraeus Holding GmbH
  • Thomas Jenewein, SAP Deutschland SE & Co. KG
  • Frank Kohl-Boas, Google Germany GmbH
  • Dr. Thomas Lange, Acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Sirka Laudon, Deutsche Bahn DB Vertrieb GmbH
  • Cindy Rubbens, Marley Spoon
  • Reiner Straub, Haufe Personalmagazin
  • Christine Tolksdorf, Süddeutsche Zeitung
  • Jannis Tsalikis, Vice Media GmbH
  • Prof. Dr. Simon Werther, Hochschule der Medien, HR-Fachgruppe Bundesverband Deutsche Start-ups e.V.
Bewertungsprozess

Die Bewertung Ihrer Einreichungen erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren durch eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Anfang September tagt das Gremium in einer offiziellen Sitzung, berät über die Einreichungen und kürt die Finalisten und Sieger der einzelnen Kategorien. Wir informieren Sie rechtzeitig, ob Sie mit Ihrer Einreichung erfolgreich waren.  

Im Anschluss erhalten alle Finalisten eine Einladung zur feierlichen Award-Verleihung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Zukunft Personal Europe in Köln. Außerdem müssen alle Finalisten vor der Verleihung u.a. ein Factsheet über das Unternehmen, ein Video von 30 Sekunden, Ihr Logo und die Inhalte für Social Media einreichen. Genauere Informationen werden entsprechend bekannt gegeben.

In der Keynote Stage der Zukunft Personal Europe, werden die Sieger der einzelnen Kategorien offiziell bekannt gegeben. Ein hochkarätiges Begleitprogramm mit renommierten Speakern machen die exklusive Verleihung des HR Innovation Award zum Top-Event.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

spring Messe Management
Frau Miroslava Dojcakova (Project Manager Zukunft Personal Europe)

+49 621 70019-212

m.dojcakova@messe.org

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.