Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
36
Kosten
Ja
Etabliert
2014
Reichweite

Aktualisiert vor 4 Monaten vom Veranstalter

Lassen Sie sich als Top Ausbildungsbetrieb auszeichnen. Das unabhängige Gütesiegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich für ihre guten Leistungen im Ausbildungsbereich auszeichnen zu lassen und damit ihre Außenrepräsentation zu stärken.

Kein feststehender Bewerbungsschluss.
Kein festes Datum für die Verleihung.
Preisverleihung
Die Verleihung findet kontinuierlich statt.

Kommunizieren Sie mit dem Gütesiegel als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) Ihr Angebot an die zukünftigen Auszubildenden, verbunden mit einer objektiven und unabhängigen Bewertung Ihres Unternehmens.

  • Bei unserem Gütesiegel “Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)” werden Sie auf Ihre Eigenschaft als Top Ausbildungsbetrieb geprüft. In Bezug  auf die Aussagekraft und Seriosität entspricht das Gütesiegel für Ausbildungsbetriebe höchsten Ansprüchen und setzt neue Maßstäbe.
  • Im Rahmen der Untersuchung führen wir zunächst eine  Befragung von ehemaligen und aktuell tätigen Auszubildenden durch. Dabei werden die Auszubildenden unter anderem nach ihrer Gesamtzufriedenheit und der Bereitschaft befragt, das Unternehmen als Ausbildungsbetrieb weiterzuempfehlen.
  • Zudem werden Ihre Leistungen als Ausbildungsbetrieb bewertet. Dies können besondere Nebenleistungen, die Höhe der Ausbildungsvergütung und zusätzliche Benefits für die Auszubildenden sein.  Im Rahmen des anonymisierten Fragebogens werden objektive Daten zu relevanten Bereichen der Personalpolitik sowie Personalpraxis erhoben.

Es sollte zudem eine faire Balance zwischen den Bedürfnissen der Auszubildenden und den Möglichkeiten und Angeboten des Arbeitgebers vorhanden sein. Ein DIQP zertifizierter Top Ausbildungsbetrieb sollte seinen guten Auszubildenden neben einer soliden Ausbildung auch berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Nach bestandenem Audit vergeben wir als unabhängiges Institut das Gütesiegel  Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) für eine Dauer von drei Jahren. Dabei erhalten Sie die Berechtigung das Gütesiegel zu verwenden. Zusätzlich vergeben wir ein Zertifikat, welches ebenfalls für werbliche Zwecke verwendet werden kann.

Kooperationspartner
Qualitycert

Erscheint kontinuierlich
Länder
Deutschland
Dieser Award ist für alle Branchen relevant.

Der Award hat keine Kategorien.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Preise/Prämien

Hochwertiger Acrylaufsteller und das Qualitätssiegel: "Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)"

Bewerbungsprozess

1. Starten Sie Ihre Zertifizierung mit einer Anfrage an info@diqp.eu

2. Sie erhalten dann einen Befragungslink für Ihre Azubis und ehemaligen Azubis.

3. Nun erhalten Sie einen Leistungskatalog welchen Sie bitte ausfüllen.

4. Nun wird das Ergebnis berechnet. Sollten Sie mit sehr gut oder gut bestanden haben, werden Sie zertifiziert.

    Sofern Sie dieses Ergebnis (sehr gut oder gut) nicht erreicht haben, wird die Zertifizierung kostenfrei beendet.

 

 

Jury

Das DIQP hat zur Prüfung der Zertifizierungsanträge die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft QUALITYCERT beauftragt. Diese prüft als Sachverständiger die eingehenden Anträge auf Zertifizierung .

Bewertungsprozess

Die Leistungsabfrage für die Qualifizierung des Siegels besteht aus drei Komponenten:

  1. Befragung der Auszubildenden
  2. Befragung von ehemaligen Auszubildenden
  3. Leistungen des Ausbildungsbetriebes
Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.
Frau Monika Monegel (Vorstand)

Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin

03034649220

info@diqp.eu

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.