Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
103
Kosten
Ja
Etabliert
2010
Reichweite

Aktualisiert vor etwa einem Monat von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Mit dem regionalen FaMi-Siegel können Unternehmen aus Nordostniedersachsen zeigen, dass sie gute Beispiele für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind und ihre Mitarbeiter aktiv und kreativ unterstützen.

Kein feststehender Bewerbungsschluss.
Kein festes Datum für die Verleihung.
Preisverleihung
Die Verleihung findet kontinuierlich statt.

Familienfreundlichkeit zahlt sich aus!

Aktuelle Studien belegen, dass junge Fachkräfte mit und ohne Kinder Familienfreundlichkeit bei der Arbeitgeberwahl sehr hoch bewerten. Angesichts drohenden Fachkräfteman- gels gewinnt die Balance zwischen Beruf und Privatleben für Unternehmen deshalb erheblich an Bedeutung. Einem familienfreundlichen Betrieb fällt es leichter, Fachkräfte zu nden und zu binden.

Für den Erfolg familienfreundlicher Maßnahmen ist nicht die Unternehmensgröße entscheidend. Es zählen vielmehr Kre- ativität und Mitarbeiterorientierung. Schon mit einfachen Möglichkeiten können Ihre Beschäftigten dabei unterstützt werden, Beruf und Familie Hand in Hand laufen zu lassen. Dazu gehören z.B. exible Arbeitszeitmodelle, Kinderbe- treuungszuschüsse oder -angebote, Arbeit von zu Hause aus sowie individuelle rmenspezi sche Lösungen.

Am Ende zahlt sich die Familienfreundlichkeit aus: Denn sie wirkt in der Regel leistungssteigernd und auf längere Sicht kostensparend. Nordostniedersachsen – eine familienfreundliche Region

Mit dem FaMi-Siegel werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aktiv und kreativ unterstützen. Das Siegel wird für Unternehmen verschiedenster Größen vergeben:

  • Betriebe mit bis zu 20 Beschäftigten
  • Betriebe mit 20 bis 100 Beschäftigten
  • Betriebe mit über 100 Beschäftigten

Die Verleihung des Siegels erfolgt nach der Auswertung eines vom Unternehmen ausgefüllten Fragebogens. Erstmalig ist das Siegel im März 2010 vergeben worden, eine Bewerbung um das FaMi-Siegel ist laufend möglich. Als „ausgezeichnet familienfreundlicher Betrieb“ dürfen Unternehmen das Siegel dann bis zu einem bestimmten Zeitraum unentgeltlich für Ihre Außendarstellung nutzen. Ein kurzes Profil Ihres Unternehmens wird zudem auf der Homepage dargestellt. 

Ihre Vorteile als „ausgezeichnet familienfreundlicher“ Betrieb: 

  • Aussagekräftiger Status zur Familienfreundlichkeit Ihres Betriebes mit unentgeltlichem Beratungsangebot
  • Imagegewinn
  • Bessere Chancen, quali zierte Fachkräfte zu nden
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung
  • Kosteneinsparung durch geringere Personal uktuation
  • Öffentlichkeitswirksames FaMi-Siegel für drei Jahre

Erscheint
kontinuierlich
Länder
Deutschland
Regionen
Niedersachsen
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Alle

Keine Angaben vorhanden.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Als "ausgezeichnet familienfreundlicher" Betrieb dürfen Sie das Siegel bis Ende 2018 gegen eine einmalige Gebühr von 100 Euro für Ihre Außendarstellung nutzen. Ein Einstieg ist laufend möglich.

Bewerbungsprozess

Einsendung des ausgefüllten Fragebogens zur Familienfreundlichkeit. Der Fragebogen kann direkt am PC ausgefüllt werden (ausfüllbares Word-Dokument). Bitte führen Sie aussagekräftige Beispiele auf, durch welche familienfreundlichen Aktionen oder Maßnahmen sich Ihr Unternehmen besonders auszeichnet. Ihre Angaben im Fragebogen werden von Expertinnen und Experten der Gemeinschaftsinitiative FaMi-Siegel bewertet. Entsprechen Ihre Angaben den Kriterien für das FaMi-Siegel, wird das Siegel für zwei Jahre verliehen. 

Bewertungsprozess

Anhand eines Fragebogens werden Ihre Angaben von Expertinnen und Experten der Gemeinschaftsinitiative FaMi-Siegel bewertet. Erreichen Sie die Mindestpunktzahl, wird Ihnen das FaMi-Siegel erteilt.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Überbetrieblicher Verbund Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen e.V.

Ilmenaustraße 12
21335 Lüneburg

04131-303968

info@fami-siegel.de

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.