Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
133
Kosten
Ja
Etabliert
2013
Reichweite
Links

Initiator
HAYMARKET MEDIA GmbH

Aktualisiert vor mehr als einem Jahr von BizAwards

Die Awards würdigen die besten Apps, Websites, Services oder Kampagnen, die es ohne Mobile nicht gegeben hätte. Im Vordergrund stehen nicht Technologie oder Design an sich, sondern der Mehrwert für Nutzer und der belegte Erfolg.

13.02.2015
11.05.2015
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Die Awards würdigen die besten Apps, Websites, Services oder Kampagnen, die es ohne Mobile nicht gegeben hätte. Im Vordergrund stehen nicht Technologie oder Design an sich, sondern der Mehrwert für Nutzer und der belegte Erfolg.

Die über 20-köpfige unabhängige Jury besteht aus namhaften Expertendes Mobile Business: Medien- und Marketingfachleute sowie Technik- und Telekommunikationsexperten. Den Jury-Vorsitz übernimmt in dieser Saison erneut Heike Scholz (mobile zeitgeist).

Die Jury beurteilt Ihre Einreichungen auf Grundlage der schriftlichen Darstellung (Ziele, Konzept, Erfolg) sowie der technischen Umsetzung in einem zweistufigen, geheimen Wahlverfahren. Maximal fünf Beiträge jeder Kategorie werden nominiert und namentlich veröffentlicht. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung in Frankfurt am Main bekannt gegeben. Das Urteil der Jury ist endgültig. Die Jury behält sich vor, Kategorien zu streichen.

Initiatoren
HAYMARKET MEDIA GmbH
Bewerbungsschluss 13. Feb 2015
Verleihung 11. Mai 2015

Erscheint jährlich

Am Wettbewerb teilnehmen können Selbstständige, Unternehmen und Agenturensowie deren Entwickler und Dienstleister mit Produkten und Projekten, die im hiesigenMarkt bereits eingeführt wurden und im Idealfall noch digital verfügbar sind. EineAusnahme stellen der Innovation Award und der Award für das Students Project dar,die auch Projekte auszeichnen, die sich noch in der Entwicklung befinden. Einreichenkönnen sowohl Unternehmen selbst als auch deren Dienstleister. Die Größe desUnternehmens spielt keine Rolle.

Länder
Deutschland
Mobilista of the Year
Die Auszeichnung für die Persönlichkeit, die mit Ideen, Taten und Charakter die deutschsprachige Mobile-Landschaft gerade wie keine andere prägt. Die/der Mobilista of the Year wird für ein Jahr Teil der Jury der Best of Mobile Awards. Hier nominiert ausschließlich die Jury eine Vorauswahl.
Newcomer of the Year
Der Award für das Talent des Jahres, das schon Großes geleistet hat und höchstwahrscheinlich auch weiterhin für Aufsehen sorgen wird. Vorschläge an: events@haymarket.de. Die letztendliche Entscheidung liegt bei der Jury. Die Teilnahme ist hier kostenlos.
Students Project
Das vielversprechendste Studenten-Projekt des Jahres. Die Einreichung ist hier kostenlos.
Innovation
Die fortschrittlichste Vision im Mobile-Bereich – ob frisch auf dem Markt oder noch in der Entwicklungsphase.
Enterprise Technologies & Platforms (B2B)
Die beste Lösung für mobile Infrastukturen und Prozesse hinter den Business-Kulissen: Development Platforms & Frameworks, App-Generatoren, automatische Erstellung von mobilen Webseiten, Test- / Gerätepools, Mobile Device Management, Mobile Application Management, Analytics, Mobile Security, Integrationslösungen.
Enterprise Solutions (B2B)
Die effizienteste Mobile-Lösung für Anwender im Business-Bereich: mRecruiting, CRM / Sales, Dashboards, Industry Solutions (Field Service, Healthcare etc.), vertikale Lösungen, Business Process Applications, Document Exchange, Collaboration, Communication, (Personal) Productivity.
Lifestyle
Die Mobile-Lösung, die Lifestyle im alltäglichen Leben unterstützt, zum Beispiel Quantified Self, Wellness, Sporttracker, Wetter, Mode, Essen, Kochen oder auch Dating.
Productivity
Die Lösung, die das mobile Leben leichter macht – zum Beispiel Cloud Dienste, Kalender, Eingabehilfen, Mail, Zeiterfassung oder Passwort Safes.
Education
Bessere Bildung und effektiveres Lernen per Mobile – die Top-Lösung für Learning 2.0, Schulen/Hochschulen, Erwachsenenbildung, Kinder-Lern-Lösungen.
Mobility & Travel
Das Fortschrittlichste für den Bereich Mobilität und Touristik.
Healthcare
Die hilfreichste Lösung für das gesamte Spektrum des Gesundheitswesens (Krankenhäuser, Ärzte, Patienten, Krankenkassen, Pflegeberufe, Apotheken etc.).
Finance
Die praktischste Lösung für die Bereiche Banken, Bezahlung, Wallets und Versicherungen.
Advertising
Die kreativste Werbung oder Kampagne, bei der Mobile das entscheidende Element ist.
Media
Die beste Lösung von Medienunternehmen für ihre Stakeholder (Kunden, Partner, Eigner) – von B2C bis zum Corporate Publishing.
Brand Communications
Die eindrucksvollste Nutzung von Mobile für Markenaufbau, -positionierung und -pflege.
Commerce
Die effektivste Lösung für den Verkauf – ob in der Pre-Sales, Sales- oder After-Sales-Phase – ob crossmedial, online, am POS oder vollständig mobil.
Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

470 Euro (Start-ups* 270 Euro) für die erste und / oder einzige Einreichung enthalten:
1 Ticket:
■ für die #bom15-Preisverleihung und anschließende „Mobile rocks!“- Party
■ für die Mobikon vom 11.-12.05.2015

Preise/Prämien

Bei Gewinn:
■ Ergebnisse des App-Security-Tests von mediaTest digital und desUsability-Tests von Testbirds (sofern die Einreichung testbar ist)
■ Vorstellung Ihrer Einreichung auf der Mobikon am 12.05.2015 durch die Juryvorsitzende(bitte halten Sie sich für ein kurzes Interview bereit)
■ Veröffentlichung Ihrer Einreichung (5 Charts, s.o.) auf www.best-of-mobile.desowie ggf. bei Medienpartnern
■ #bom15-Trophäe und Urkunde

Bewerbungsprozess

Einreichungsanforderungen für 2015
Einreichen in wenigen Schritten:

  1. Persönliche Daten (Unternehmen, Ansprechpartner, Anschrift etc.)
  2. Kurze Beschreibung der Zielgruppe (max. 500 Zeichen)
  3. Maximal 5 Charts mit einer kurzen Zusammenfassung Ihrer Einreichungin Stichpunkten(max. 500 Zeichen) und Grafiken oder Bildern zur Veranschaulichung.
  4. Kurze Erläuterung, wie Sie sich zum Markt abgrenzen. Was ist Ihr USP? (max. 500 Zeichen)
  5. Erfolge: Auflistung von bereits gewonnenen Preisen, Downloadzahlen etc. (max. 500 Zeichen)
  6. Schriftliche Darstellung Ihres Projektes auf Deutsch oder Englisch (max. 5.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  7. Bereitstellung der mobilen Anwendung: Bitte geben Sie QR-Codes bzw. Links für die gängigen Plattformen (Android, iOS, BlackBerry, Windows, mobile Websites) sowie einen Gutschein-Code im Falle einer kostenpflichtigen Anwendung an. Alternativ können Sie auf Links außerhalb der entsprechenden Stores verweisen, unter denen die Jury Ihre Arbeit einsehen kann.
  8. Ein Film oder 5 Bilder, die wir im Falle einer Nominierung Ihrer Einreichung auf der Leinwand während der Preisverleihung zeigen dürfen.
  9. Optional können Sie unterstützendes Material, wie z. B. Demo-Filme, Bilder, Präsentationen, Screenshots oder weitere Links und Dokumente hochladen.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.