Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
86
Kosten
Ja
Etabliert
2002
Reichweite
Frühbucher-Termin in 2 Monaten.

Aktualisiert vor etwa einem Monat vom Veranstalter

TOP JOB identifiziert und prämiert die besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.TOP JOB ist die effektivste und nachhaltigste Lösung, wenn Sie sich als Arbeitgeber erster Wahl präsentieren und Ihre Arbeitgeberattraktivität weiter steigern möchten. Denn TOP JOB steht für höchste Qualität, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit. Und das zuverlässig seit 2002.

01.10.2017
Februar 2019
Verleihung in 10 Monaten
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Geringer Aufwand, große Wirkung: Ihr Weg zum Top-Arbeitgeber

Analysieren Sie Ihre Personalarbeit mit TOP JOB. Die HR-Befragung erfasst die eingesetzten Personalinstrumente. Die Ergebnisse Ihrer Mitarbeiterbefragung widerum zeigen, wie diese Instrumente in Ihrem Unternehmen wirken. Somit beleuchten Sie mit TOP JOB Ihre Arbeitgeberattraktivität aus zwei Perspektiven. Das Ergebnis entscheidet darüber, ob Sie das TOP JOB-Siegel tragen dürfen udn zeigt Ihnen die Hebel, mit denen Sie ein noch besserer Arbeitgeber werden.

Sie gehen in einer von vier Größenklassen an den Start und werden in sechs Kategorien geprüft.

Und so einfach ist es:

Wunschmonat auswählen
Bei Ihrer Anmeldung wählen Sie für die HR-Befragung und die Mitarbeiterbefragung einen Wunschmonat aus dem Zeitraum März bis Juni oder September bis November aus.

Cluster bilden
Teilen Sie uns mit, welche Mitarbeitergruppen Sie gezielt bilden möchten. Diese können Abteilungen, Bereiche, Standorte, etc. sein.

Link an Ihre Mitarbeiter versenden
Sie erhalten einen Link und einen Unternehmenscode, die Sie bitte an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterleiten. Sie führen direkt zur Online-Befragung, die je Mitarbeiter nur ca. 12 Minuten in Anspruch nimmt. 
Ihre Mitarbeiter haben keine PCs? In der Produktion können Sie zum Beispiel ein Terminal aufstellen oder ein Tablet anbieten. Oder Sie wählen den schriftlichen Weg und verteilen Fragebögen. Gerne senden wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot zu.

Personalmanagement-Fragebogen ausfüllen
Gleichzeitig erhalten Sie einen Link, der Sie zur Online-Befragung über Ihr HR-Management führt. Hier fragen wir Sie kurz und knapp nach den Methoden und Instrumenten Ihres Personalmanagements. In der Regel benötigen Sie hierfür einmalig 2 Stunden.

Fertig!

Medienpartner
AHGZ
Kooperationspartner
Zukunft Personal
Schirmherrschaft

Wolfgang Clement, Wirtschaftsminister a.D.

Bewerbungsbeginn 01. Okt 2017
Verleihung Feb 2019
Weitere Termine
Frühbucher-Termin 30. Jun 2018
Bei Anmeldung bis zum 30. Juni 2018 schenken wir Ihnen die Nachmessung zur Evaluation Ihres Fortschritts.

Erscheint jährlich

Mittelständler mit bis zu 5.000 Mitarbeitern.Die Teilnahme ist kostenpflichtig (siehe Zusatzinformationen).

Länder
Deutschland
Dieser Award ist für alle Branchen relevant.
Internes Unternehmertum

Wie stark ist in Ihrem Unternehmen das interne Unternehmertum ausgeprägt? Sind die Mitarbeiter Unternehmer im Unternehmen, und wie viel Spielraum haben sie für eigene Ideen?

Familienorientierung & Demografie

Lassen sich Beruf und Familie gut vereinbaren? Und wie gut ist das Unternehmen auf den demografischen Wandel vorbereitet? Auch fragen wir nach Maßnahmen zu Work-Life-Balance und Diversity.

Mitarbeiterentwicklung & -perspektive

Wie zufrieden sind Ihre Mitarbeiter mit ihrer Arbeit? Bieten Sie die zum Unternehmen und zur Belegschaft passenden Entwicklungsperspektiven? Und inwieweit möchten Ihre Mitarbeiter gerne bleiben, oder denken sie möglicherweise daran, das Unternehmen zu verlassen?

Kultur & Kommunikation

Werden in Ihrem Unternehmen gemeinsame Werte gelebt? Wie ist es um das Commitment bestellt, also: Wie stark identifizieren sich Ihre Mitarbeiter mit Ihnen als Arbeitgeber und mit den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen? Herrscht ein Klima des Vertrauens, und wie gut funktioniert die interne Kommunikation?

Motivation & Dynamik

Ist Ihre Belegschaft dynamisch und engagiert? Wie gut gelingt es, die Beschäftigten zum Verfolgen gemeinsamer Ziele zu mobilisieren? Wie schnell wird auf Wandel und Veränderung reagiert? Und wie ist es um die organisationale Energie in Ihrem Unternehmen bestellt? Was so viel bedeutet wie: Sorgt in Ihrem Betrieb eine "produktive Energie" dafür, dass es vorangeht? Oder werden Sie in Ihrem Tun durch eine "resignative Trägheit" ausgebremst?

Führung & Vision

Hat sich Ihr Unternehmen klare Ziele gesetzt? Wie gut vermitteln Ihre Führungskräfte den Mitarbeitern ein klares Bild von der Zukunft? Pflegen Sie einen inspirierenden Führungsstil, oder sind Sie eher in der ergebnisorientierten Führung verhaftet? Und welche Chancen oder Risiken birgt das? Erwarten Ihre Mitarbeiter den Erfolg der Firma, und werden sie in dieser Annahme vom Top-Management bestärkt?

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

TOP JOB, bei Erhalt des Siegels

 

 

Die TOP JOB-Analyse inkl. Mitarbeiterbefragung, Siegel und PR-Leistungen:

 

  • Preisklasse 1 entspricht 9 - 49 Mitarbeiter: 8.900 € 
  • Preisklasse 2 entspricht 50 - 100 Mitarbeiter: 9.300 € 
  • Preisklasse 3 entspricht 101 - 250 Mitarbeiter:  10.300 € 
  • Preisklasse 4 entspricht 251 - 500 Mitarbeiter:  11.400 € 
  • Preisklasse 5 entspricht < 2.000 Mitarbeiter: 14.900 €
  • Preisklasse 6 entspricht ≥ 2.000 Mitarbeiter: 15.900 € 

Die Preisklassen richten sich nach der Anzahl der festangestellten Mitarbeiter.

Werden die Kriterien für den Erhalt des Siegels nicht erfüllt, fallen lediglich die Kosten für die TOP JOB-Analyse (Mitarbeiterbefragung und Auswertung) an. Die Preisliste und Teilnahmekonditionen können Sie auch  den Teilnahmeunterlagen entnehmen oder telefonisch von uns anfordern. 

Alle Preise zzgl. MwSt. Stand Oktober 2017

Bewerbungsprozess
  • Nach Ihrer Anmeldung planen wir mit Ihnen das Projekt und legen den optimalen Befragungszeitraum sowie die Auswertungseinheiten (Standorte, Bereiche, Abteilungen, Teams) fest. 
  • Dann müssen Sie nur noch die HR-Befragung für das Kultur-Audit online ausfüllen und Ihre Mitarbeiter zur Befragung einladen.
  • Erfüllen Sie die Kriterien, erhalten Sie das TOP JOB-Siegel. Um die PR kümmern wir uns.
  • Gestalten Sie anschließend basierend auf dem Ergebnisbericht das Follow-up. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

 

Jury

Donata Apelt-Ihling

ist Geschäftsführerin der Alfred Apelt GmbH, Vizepräsidentin Südwesttextil, Vorstandsmitglied des Arbeitgeberverbandes Baden- Württemberg und Präsidiumsmitglied des Gesamtverbandes Textil & Mode.

 

Martin Gaedt

ist Autor des Buches „Mythos Fachkräftemangel” sowie Innovationsmanager und Erfinder von cleverheads.eu, einem Portal, das Unternehmen auf Bewerbersuche miteinander vernetzt.

 

Prof. Dr. Dieter Hundt

war von 1996-2013 Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. 1975 wurde er geschäftsführender Gesellschafter der Allgaier Werke GmbH, seit 2008 ist er dort Aufsichtsrat.

 

Dr. Walter Jochmann

ist Geschäftsführer bei Kienbaum Consultants International. Er berät seit über 30 Jahren Großunternehmen, kennt sich aber ebenso gut in der Welt der Mittelständler aus.

 

 

Dr. Peter Kreuz

Business-Querdenker aus Leidenschaft, Anstifter, Mutmacher, Inspirator und Impulsgeber. „Hört auf zu arbeiten", sein aktuelles Buch in Zusammenarbeit mit Anja Förster schaffte es in die SPIEGEL-Bestsellerliste.

 

 

Christine Novakovic

ist Leiterin des Geschäftsbereichs Corporate & Institutional Clients der UBS. Zuvor arbeitete sie unter anderem für die Citibank, wo sie durch ihre vorbildliche Führungsarbeit von sich reden machte.

  

Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup

hat sich als Initiator der „Rürup-Rente" einen Namen gemacht. Er ist Präsident des Handelsblatt Research Institute und Chefökonom des Handelsblatts.

 

 

Dr. Tim Zimmermann

ist Partner bei der Unternehmensberatung Roland Berger. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Managementinstrumenten, Prozessen und Systemen.

 

Bewertungsprozess

Die sechs Bewertungskategorien von TOP JOB

  • Führung & Vision
  • Motivation & Dynamik
  • Kultur & Kommunikation
  • Mitarbeiterentwicklung & -perspektive
  • Familienorientierung & Demografie
  • Internes Unternehmertum

Um das TOP JOB-Siegel zu erhalten, müssen Teilnehmer aber keine Bestnoten in allen sechs Kategorien erreichen – mit guten Ergebnissen in einzelnen Bereichen können weniger gute an anderer Stelle ausgeglichen werden.

Außer in zwei Fällen: Wir legen besonderen Wert auf „Führung und Vision“ und „Motivation und Dynamik“.

Es kommt uns darüber hinaus weniger darauf an, was Sie alles zu bieten haben, sondern wie Ihre Mitarbeitenden ihre Arbeitswelt wahrnehmen. Die Mitarbeiterantworten werden zu zwei Dritteln gewichtet, Ihr Instrumentarium (Kultur-Audit) zu einem Drittel.

Die Auswertung erfolgt durch das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen.

 

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

zeag GmbH - Zentrum für Arbeitgeberattraktivität
Frau Silke Masurat

Turmstraße 12
78467 Konstanz

07531 58485-10

masurat@zeag-gmbh.de

Neuigkeiten