Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Kosten
Ja
Reichweite
Links

Initiator
Deutscher Dialogmarketing Verband (DDV)

Achtung: Dies ist die nicht mehr aktuelle Edition "2015" des Awards "MAX-Award". Sie gelangen hier zu der aktuellen Edition des Awards

Aktualisiert vor etwa einem Jahr von BizAwards

Nominiert werden Unternehmen, die sich auszeichnen durch „überdurchschnittlichen Markterfolg und erfolgreiche Pionierleistungen in ihrer Branche“.

23.01.2015
Mai 2015
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Der EDDI ist ein Preis, der herausragende Leistungen der integrierten Kommunikation auszeichnet und sich nicht auf eine einzelne Aktion bezieht.

Wenn Sie jemanden vorschlagen, sollten Sie Ihre Nominierung kurz mit Aussagen zum Unternehmen und seinen Markterfolgen begründen.

Medienpartner
Horizont, DDV
Bewerbungsschluss 23. Jan 2015
Verleihung Mai 2015

Erscheint jährlich

Am Wettbewerb zum Deutschen Dialogmarketing Preis 2015 können sich Agenturen,Firmen oder Einzelpersonen beteiligen.

Länder
Deutschland
Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Für den Wettbewerb:

Die Teilnahmegebühr ist abhängig von der Kategorie, in die eine Arbeit eingereicht wird:

  • € 260,-* je Einreichung in einer Branchen- oder Spezialkategorie
  • € 160,-* je Einreichung in einer Medienkategorie

*alle Beträge zzgl. gesetzlicher MwSt.

*Für Einreichungen nach dem 23. Januar 2015 wird ein Verlängerungsaufschlag von 20 Prozent auf die Einreichungsgebühren fällig. Ausschlaggebend ist der Zeitpunkt der Online-Finalisierung sowie das Datum des Poststempels.

Unmittelbar nach Einreichungsschluss erhalten Sie Ihre Rechnung per Post. Die Jury bewertet nur Einreichungen, für die die Teilnahmegebühr bis spätestens 27. Februar 2015 vollständig entrichtet wurde.

Für die Buchdokumentation:

Sollte eine Einreichung für die Shortlist nominiert werden, entstehen Kosten für die Darstellung der Arbeit auf 2/1 Seiten in der ddp-Buchdokumentation (Mehrumfang möglich):

  • € 250,- je Arbeit, die für die Shortlist nominiert ist

(zzgl. gesetzl. MwSt.*)

*Ausgenommen EU-Länder unter Angabe der Identifikationsnummer sowie die Schweiz.

Es wird ein separater Vertrag zwischen Einreicher und dem beauftragten Verlag (Deutscher Fachverlag GmbH) geschlossen. Dieser kommt durch die Auftragsbestätigung des Verlags an den Einreicher zustande.

Preise/Prämien

Trophäe

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.