Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
23
Kategorien
9
Preisträger
>1
Kosten
Keine
Etabliert
1997
Reichweite

Aktualisiert vor 9 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Der BoB steht für Best of „Business-to-Business” Communication und ist die einzige Plattform für interdisziplinäre B2B Kommunikation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

01.01.2019
31.07.2020
17.09.2020
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Bereits zum 22sten Mal schreibt der Deutsche Marketing Verband e.V. den BoB Best of „Business-to-Business“ Communication Award 2019 aus. Wohl kein anderer Award ist in der BtoB-Kommunikation so begehrt, anerkannt und renomiert. Nur die besten, kreativsten und erfolgreichsten Beispiele für herausragende BtoB-Kommunikation, die im Zeitraum 1. Januar 2019 bis 31. Juli 2020 im DACH-Raum entstanden sind, werden damit ausgezeichnet.

Der BoB hat eine lange Tradition. Und nur die Besten der Besten wurden bisher damit ausgezeichnet. Die Corona-Krise soll daran nichts ändern und auch 2020 vergibt der Deutsche Marketing Verband wieder die wohl begehrteste Trophäe der BtoB-Kommunikation.

Wir sind überzeugt, dass kluge und kreative Kommunikation aktuell wichtiger ist denn je! Um möglichst viele gute Ideen beim BoB 2019 dabei zu haben, werden in diesem Jahr die Einreichungsgebühren entfallen und die Einreichungsfrist ist bis zum 31. Juli verlängert. Das BoB-Buch wird für alle Gewinner kostenfrei und digital erscheinen. Außerdem haben wir die einmalige Kategorie „Beste Krisenkommunikation“ eingeführt, die die kreativsten Kommunikationsstrategien rund um Covid-19 prämiert.

Wenn Du glaubst, Deine Arbeit ist einen BoB wert, reiche sie bis zum 31. Juli 2020 ein.

Bewerbungsbeginn
01. Jan 2019
Bewerbungsschluss
31. Jul 2020
Verleihung
17. Sep 2020

Erscheint
jährlich

Eingereicht werden können BtoB Arbeiten, die im Zeitraum 1. Januar 2019 –31. Juli 2020 in der DACH-Region entstanden sind und mindestens 1x veröffentlicht/eingesetzt wurden. Reine BtoC Arbeiten sind nicht zur Teilnahme berechtigt.

Länder
Deutschland, Österreich, Schweiz
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Alle
Kategorien-Systematik

Die Ausschreibung des BoB erfolgt in 9 Kategorien:

  1. Print Serie: Anzeigen (-Serien), Beilagen (-Serien), Plakat (-Serie)
  2. Corporate Publishing
  3. Credentials: Eigendarstellung von Agenturen und Dienstleistern
  4. Neue Kategorie: „Beste Krisenkommunikation“
  5. Crossmediale Kommunikationskampagnen / Integrierte Kommunikationskampagnen
  6. Live Communication und Messen
  7. Film
  8. Public Relations & Social Media
  9. Employer Branding
Anzahl Preisträger
Es gibt mehr als einen Preisträger.
Der BoB wird in insgesamt neun Kategorien vergeben und von der Fachzeitschrift Werben & Verkaufen im Kreativranking der Agenturen berücksichtigt. Die Arbeiten können in mehreren Kategorien eingereicht werden. Die Jury behält sich vor, pro Kategorie eine oder mehrere bronzene, silberne und/oder goldene Trophäen zu vergeben. Dieses System hat sich für die Jurierung bewährt und erleichtert die sowieso schon schweren Entscheidungen der Jury.
Beschreibung Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Jahr 2020 stellt die Kommunikations-Branche auf eine harte Probe, daher hat sich der Deutsche Marketing Verband dazu entschlossen, den BoB Award in diesem Jahr ohne Einreichungsgebühren und ohne die Kosten für die (digitale) Publikation zu veranstalten.

Bewerbungsprozess

Events & Veranstaltungen sind als Filmdokumentation und/oder Powerpoint Präsentation bebildert auf USB-Stick in 2-facher Ausfertigung einzureichen und auf den FTP Server zu stellen. Die ID Nummer (Rechnungsnummer) und der Name der Einreichung müssen gut sichtbar auf allen Bestandteilen der Einreichung angebracht werden.

Für alle Einreichungen müssen die Kurzkonzepte mit der entsprechenden ID Nummer versehen auf den FTP-Server des BoB Awards gestellt werden.

Die Kriterien: 1. Strategie & Konzept – 25% 2. Die kreative Leitidee – 25% 3. Umsetzung– 25% 4. Ergebnis– 25%

Jury

Seit 1997 setzt sich die BoB-Jury aus Fachleuten unterschiedlicher Branchen zusammen. Für ein breites Meinungsspektrum sitzen neben Kommunikationsfachleuten aus Unternehmen außerdem Vertreter aus Agenturen und der Fach- und Wirtschaftspresse in der Jury. Mit dieser Vielfalt sichert der BoB Award eine größtmögliche Objektivität bei der Beurteilung der eingereichten Arbeiten.

Claus Fesel, DATEV e.G. und Tim Bögelein, RTS Rieger Team sind Experten der B2B-Kommunikation und langjährige Mitglieder der BoB-Jury. Sie repräsentieren Auftraggeber und Dienstleister und wissen, wie beim BoB der Hase läuft.

Markenzeichen der BoB Awards ist die heterogene Jurybesetzung. Die Jurymitglieder kommen aus Unternehmen, Agenturen und der Presse.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

DMV Service GmbH
Frau Katharina Stinnes

Sternstrasse 58
40479 Düsseldorf

+49 451.160 855-20

stinnes@marketingverband.de; info@bobaward.de

Neuigkeiten