Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Branchen
1
Reichweite
Links

Initiator
EUROFORUM

Achtung: Dies ist die nicht mehr aktuelle Edition "2016" des Awards "Handelsblatt Diamond Star". Sie gelangen hier zu der aktuellen Edition des Awards

Aktualisiert vor 18 Tagen von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: BizAwards

Der Diamond Star zeichnet Konzepte und Projekte aus, welche die Umsetzung der Digitalisierung im Banking in besonderer Art und Weise vorantreiben.

31.07.2016
01.09.2016
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Bewerbungen können z.B. aus folgenden Themenbereichen stammen:

  • Neue Geschäftsmodelle
  • Neue Produkte und Services
  • Nutzung digitaler Technologien zur Schaffung eines Mehrwertes für den Kunden

Hat Ihre Bank in den letzten Jahren bereits Projekte umgesetzt, die das digitale Kundenerlebnis nachhaltig verbessert haben? Dann bewerben Sie sich für den Diamond Star.

Prämiert werden ausschließlich bereits erfolgreich umgesetzte Projekte im Bereich Banking die besonders innovativ sind, die in die Unternehmensstrategie eingebettet sind, die Modellcharakter für andere Banken haben, die einen Beitrag zur konsequenten, kundenorientierten Ausrichtung der Geschäftsprozesse liefern, die nachhaltig und auf Langfristigkeit angelegt sind, und deren Wert sich eindeutig quantifizieren lässt.

Bewerben können sich in Deutschland tätige Banken, Kreditinstitute, Fintechs und Direktbanken. Interessenten haben die Möglichkeit sowohl einzelne als auch mehre Projekte einzureichen. Die Bewertung erfolgt durch eine prominent besetze, unabhängige Jury mit Vertretern aus der Wissenschaft, innovativer Fintechs und der Fachpresse.

Bitte reichen Sie die Projektunterlagen spätestens bis zum 31. Juli 2016 ein.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: barbara.ahr@euroforum.com

Im Rahmen der 21. Handelsblatt Jahrestagung „Banken im Umbruch“ am 31. August und 1. September 2016 in Frankfurt/Main

werden die Projekte prämiert. Alle Finalisten erhalten eine Gastkarte für die gesamte Handelsblatt Jahrestagung. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihr Projekt im Rahmen der Preisverleihung kurz vorzustellen. Als Nominierter in der Kategorie „Fintech“ werden Sie zum Fintech-Pitch am 31. August und 1. September 2016 eingeladen.

Das Bewerbungs- und Auswahlprozedere

Der Weg zur Bewerbung um die Auszeichnung Diamond Star ist denkbar einfach:

Im ersten Schritt bitten wir Sie, Ihr Projekt in Form der oben beschriebenen PowerPoint Präsentation oder als Exposé einzureichen. Orientieren Sie sich dabei bitte an der folgenden Agenda:

Teil 1: Basisdaten und Ansprechpartner

Teil 2: Ausgangssituation und Zielsetzung

Teil 3: Beschreibung Projektvorgehen

Teil 4: Darstellung der Projektergebnisse

Die unabhängige Jury wird alle bis zum 31. Juli 2016 eingegangenen Bewerbungen bewerten und eine Auswahl der Finalisten treffen.

Alle Finalisten erhalten eine Gastkarte für die gesamte Handelsblatt Jahrestagung vom 31. August bis 1. September 2016.

Die Anwesenheit während der Veranstaltung ist verpflichtend.

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt im Rahmen der Abendveranstaltung der Handelsblatt Jahrestagung. Hier wird die Auszeichnung überreicht und die prämierten Banken erhalten die Möglichkeit Ihre Projekte kurz vorzustellen.

Initiatoren
EUROFORUM
Medienpartner
das Handelsblatt
Bewerbungsschluss
31. Jul 2016
Verleihung
01. Sep 2016

Erscheint
jährlich

Einzelpersonen, Abteilungen, Profit Center oder Projektgruppen aus in Deutschland tätigen Banken, Kreditinstituten und Direktbanken.

Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Banken
Der Diamond Star wird in folgenden Kategorien verliehen...
  • Digital Retail Banking
  • Fintech
  • Bester Prozess
Beschreibung Teilnahmegebühren

Der Veranstalter hat bislang keine Angaben zu Kosten gemacht bzw. es konnten keine Angaben ermittelt werden.

Bewerbungsprozess

Eine Hilfestellung für eine erfolgreiche Teilnahme bilden die folgenden Eckpunkte:

Deadline: Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen rechtzeitig, spätestens bis zum 31. Juli 2016 ein.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Darreichungsform: Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einer aussagekräftigen PowerPoint Präsentation oder als Exposé zukommen.

Inhalt: Der genaue Inhalt der Bewerbungsunterlagen wird auf den folgenden Seiten detailliert beschrieben.

Die dort aufgeführten Kriterien sind als Minimalanforderungen für die Teilnahme zu verstehen. Die Präsentation sollte es der Fachjury ermöglichen, in kurzer Zeit die einzelnen Phasen des Projektes nachzuvollziehen.

Umfang: Die gesamte Bewerbung sollte 30 Seiten nicht überschreiten.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten