Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
97
Etabliert
2014
Reichweite
Links

Initiator
GREEN ROCKET

Aktualisiert vor mehr als einem Jahr von BizAwards

Der GREEN BUSINESS AWARD ist ein erstmals von GREEN ROCKET und GEWINN ausgeschriebener Award und richtet sich an Start-Ups und Unternehmen, die ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsvoll arbeiten und für ihre Weiterentwicklung eine Crowdfunding - Finanzierung nutzen wollen.

15.10.2015
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Der GREEN BUSINESS AWARD ist eine Initiative des Wirtschaftsmagazins GEWINN und der Crowdfunding-Plattform GREEN ROCKET - Österreichs erster Award, der unsere Zukunft nachhaltig verbessert! Jedes Startup und Unternehmen, das nachhaltig und zukunftsorientiert arbeitet, kann teilnehmen.

Die Einreichungen werden von einer hochkarätigen Jury geprüft, wonach die Top-10 bestimmt wird. Dann sind die Österreicherinnen und Österreicher, die „Crowd" sozusagen, gefragt – sie können nun für ihre Favoriten voten und entscheiden, wer den GREEN BUSINESS AWARD verdient. Die Jury kürt zusätzlich die 5 Sieger aus den Kategorien Energie, Umwelt, Mobilität, Gesundheit und Soziales.

Danach wird es erst richtig interessant für die Crowd – denn jetzt kann jeder in ausgewählte Unternehmen aus den Top-10 und die Sieger der 5 Kategorien investieren und von deren Wachstum profitieren!

Initiatoren
GREEN ROCKET
Verleihung 15. Okt 2015

Erscheint jährlich

Bewerben können sich alle österreichischen Unternehmen, die über ein Geschäftsmodell verfügen, welches sich einer der Kategorien zuordnen lässt und zusätzlich die angeführten Kriterien erfüllt.

Beim GREEN BUSINESS AWARD werden jene Unternehmen gesucht, die sowohl kommerziell erfolgreich, als auch nachhaltig und sozial verantwortungsvoll arbeiten. Die Teilnahme ist völlig kostenlos. Non-Profit-Organisationen oder nicht gewinnorientierte Unternehmungen stehen nicht im Fokus des GREEN BUSINESS AWARDs. Beachten Sie folgende Punkte für eine gültige Einreichung und um Ihre Chancen in der Jury-Wertung zu erhöhen:
 

  • Das Unternehmen kann plausible Wachstumsperspektiven in den nächsten zwei bis drei Jahren in Aussicht stellen bzw. eine entsprechende Wachstumshistorie vorweisen
  • Das Unternehmen verfügt über gut skalierbare Geschäftsmodelle mit klar erkennbarem Kundennutzen  
  • Der Zielmarkt weist ein nennenswertes Volumen oder hohes Wachstumspotential auf
  • Durch eine Crowdfunding-Kampagne oder eine Risikokapitalfinanzierung erreicht das Unternehmen einen wichtigen Meilenstein
  • Einschlägige Ausbildung bzw. Erfahrung der Gründer / Unternehmer im Tätigkeitsbereich des Unternehmens
      
  • Die Unternehmensgröße beträgt weniger als 50 Mitarbeiter
      
  • Die Gesellschaft ist eine österreichische GmbH, deren Gründung nicht länger als 8 Jahre zurückliegt (kann auch in Gründung oder Vorbereitung sein)
Länder
Deutschland
5 Kategorien
  • Energie
  • Umwelt
  • Mobilität
  • Gesundheit
  • Soziales
Teilnahmegebühren

Der Veranstalter hat bislang keine Angaben zu Kosten gemacht bzw. es konnten keine Angaben ermittelt werden.

Preise/Prämien
Der Gewinner des GREEN BUSINESS AWARDS erhält ein Preisgeld in höhe von 10.000 Euro. Das zweit- und drittplatzierte Unternehmen erhalten auch noch 5.000 beziehungsweise 2.500 Euro. Die Spezial-Awards sind mit je 2.500 Euro dotiert.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.