Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
86
Kosten
Keine
Reichweite

Aktualisiert vor 4 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Mit dem Innovationspreis würdigt die IHZ herausragende Leistungen bei der Entwicklung und Gestaltung innovativer technologieorientierter und wissensbasierter Produkte, Verfahren sowie Dienstleistungen.

31.05.2016
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Mit dem Innovationspreis würdigt die IHZ (Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz) herausragende Leistungen bei der Entwicklung und Gestaltung innovativer technologieorientierter und wissensbasierter Produkte, Verfahren sowie Dienstleistungen.

Der mit insgesamt CHF 10’000.– dotierte Preis bietet die Möglichkeit, Ihre Leistungen einer grösseren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und Ihren Ruf als innovatives Unternehmen im Wirtschaftsraum Zentralschweiz zu unterstreichen.

Bewerbungsschluss
31. Mai 2016

Erscheint
jährlich
  • Eingabeberechtigt sind Unternehmen mit Sitz in den Kantonen Luzern, Uri, Schwyz, Ob- oder Nidwalden.
  • Die eingereichten Innovationen verfügen über einen wesentlichen Neuigkeitsgrad.
  • Die Einführung in den Markt ist bereits erfolgt und Erfolge sind nachweisbar
Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?

Keine Angaben vorhanden.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Preise/Prämien

Der Preis ist mit CHF 10’000.– dotiert

Bewerbungsprozess

Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Originalität und Höhe des Innovationsgrades
  • Bereits ausgewiesener Markterfolg sowie zukünftiges Marktpotenzial
  • Unternehmerische Leistung
  • Nutzen für Gesellschaft und Umwelt

Nach Eingang der Beiträge und vertiefenden Abklärungen durch die IHZ-Geschäftsstelle vollzieht die Jury eine erste Sichtung und trifft eine Vorauswahl von Projekten.

Die so nominierten Unternehmen werden in der Folge von Vertretern der Jury besucht. Basierend auf den eingereichten Unterlagen sowie dem persönlichen Gespräch wird in einer zweiten Jurysitzung der Innovationspreisträger erkoren.

Die detaillierten Bestimmungen sowie das Anmeldeformular zum Innovationspreis der Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ finden Sie online unter www.ihz.ch.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten

BizAwards hat seine Datenschutzerklärung aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit Wirkung zum 25. Mai 2018 angepasst.

Unsere Datenschutzerklärung ist jederzeit abrufbar.