Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
3
Branchen
1
Kategorien
5
Preisträger
=1
Kosten
Keine
Reichweite
Links

Aktualisiert vor 8 Monaten von BizAwards / Dieses Profil wird gepflegt von: Veranstalter

Mit dem interzum award werden die besten Produkte der internationalen Möbelzulieferindustrie von einer Fachjury gekürt. Der Award unterstreicht die Bedeutung des Wertschöpfungsfaktors Design und wird von den Preisträgern als aussagekräftiges Label genutzt, mit dem sie sich auf einem großen Markt positiv von der Konkurrenz abgrenzen.

08.03.2019
20.05.2019
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.
Aktualisierung der Daten erforderlich? Klicken Sie hier. Wir setzen uns mit dem Veranstalter in Verbindung oder aktualisieren für Sie.

interzum award: intelligent material & design 2019
Letztlich kann ein Endprodukt nur so gut sein wie die ihm zugrunde liegenden Materialien und Zuliefererprodukte. Deswegen sind neue Materialien und intelligente Detaillösungen von hoher (Design‑)Qualität so wichtig: Sie bilden die Grundlage für Innovationen in der Möbelindustrie und im Innenausbau. Mit dem interzum award: intelligent material & design prämiert die Koelnmesse die Designqualität von Produkten und Materialien, die auf der interzum vorgestellt werden. Eine Fachjury bewertet sämtliche Wettbewerbsbeiträge im Hinblick auf ihre gestalterische und funktionale Qualität und ihr Innovationspotenzial. Nur solche Produkte, die unter diesen Kriterien überzeugen können, erhalten die renommierte Auszeichnung.

Initiatoren
Koelnmesse GmbH
Bewerbungsschluss
08. Mär 2019
Verleihung
20. Mai 2019

Erscheint
jährlich

Die Teilnahme am Designwettbewerb ist exklusiv den Ausstellern der interzum vorbehalten. Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Aussteller der interzum 2019 mit ihren Produkten aus der industriellen Serienproduktion.

Länder
Deutschland
Welche Branchen sollen teilnehmen?
Design & Architektur
Kategorien-Systematik

Die Beurteilung der Produkte erfolgt beim interzum award 2019 erstmals in fünf statt zuvor vier Kategorien. In diesem Wettbewerbsjahr neu hinzugekommen ist die Gruppe „Tiny Spaces“, in der Lösungen für den Wachstumsmarkt der Mikro-Apartments u. Ä. prämiert werden.

Materialien und Oberflächen
Natürliche Materialien, Holz, Furnier, Parkett, dekorative Oberflächen, Dekorpapiere, Laminate, Holzwerkstoffe, Mineralwerkstoffe, Schichtstoffe, Kanten, Bleche etc.

Beschläge, Glas und Licht
Schlösser, Lichtsysteme, Möbeleinbauteile etc.

Polstermöbelfertigung und Bedding
Bezugsmaterialien, Leder, Maschinen für die Polster- und Matratzenfertigung, Polstermaterialien, Polstereizubehör etc.

Mobile Spaces
Interior Design, Materialien, Leicht- und Maschinenbau für den mobilen Raum (Pkw, Lkw, Caravans, Schiffe, Züge, Flugzeuge etc.)

Tiny Spaces
Interior Design, Materialien, Leichtbau sowie raumsparende und gewichtsreduzierte Beschläge und Einbauteile speziell für kleinste Räume wie Mikro-Apartments etc.

Anzahl Preisträger
Es gibt einen Preisträger.
Beschreibung Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Anmeldung und Teilnahme am interzum award: intelligent material & design 2019 ist kostenfrei. Der Teilnehmer trägt ausschließlich die Kosten für den An- und Abtransport sowie die Versicherung der zum Wettbewerb angemeldeten Objekte.

Preise/Prämien

Vom Wettbewerb zum Wettbewerbsvorsprung
Die Koelnmesse lässt im interzum award: intelligent material & design die Designqualität von Produkten und Materialien durch eine Fachjury bewerten. Besondere Designleistungen in Form und Funktion erhalten die Auszeichnung „Hohe Produktqualität“, herausragende Gestaltungsleistungen, die neue Maßstäbe in der Branche setzen, werden als „Best of the Best“ geehrt.

Eine Auszeichnung im Wettbewerb lenkt die Aufmerksamkeit internationaler Entscheider und Medien auf die Preisträger. Mit dem Award haben Sie als innovativer Hersteller die Möglichkeit, im Rahmen der Weltleitmesse und darüber hinaus auf sich und die ausgezeichnete Qualität Ihrer Produkte aufmerksam zu machen. Neben der kostenlosen Teilnahme am Wettbewerb unterstützt die Koelnmesse Sie als Sieger mit einem ebenso kostenfreien Maßnahmenpaket.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Auszeichnung durch eine Fachjury
  • Ehrung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am Messevorabend
  • Offizielle Urkunde als Anerkennung für ausgezeichnete Designqualität
  • Nutzung des Sieger-Labels als PR- und Marketingtool für Anzeigen, Broschüren und online
  • Präsentation Ihrer prämierten Produkte in einer Ausstellung während der interzum 2019
  • Dauerhafte Präsenz Ihrer siegreichen Produkte online auf www.interzum-award.de
Bewerbungsprozess

Zur Teilnahme am interzum award 2019 sind ausschließlich die Aussteller der interzum 2019 berechtigt.

Jeder Teilnehmer kann beliebig viele Produkte aus der industriellen Serienproduktion zum Wettbewerb anmelden.

Voraussetzung für eine Zulassung zur Teilnahme am interzum award 2019 ist, dass die Marktvorstellung des Produktes bzw. des Prototypen bis zum 20. Mai 2019 erfolgt oder nicht länger als zwei Jahre (20. Mai 2017) zurückliegt.

Über das passwortgeschützte Anmeldeportal des interzum award können Sie sich für den laufenden Wettbewerb registrieren und die Teilnahmeunterlagen jederzeit bis zum 8. März 2019 vervollständigen. Dort finden Sie auch eine Übersicht Ihrer Anmeldungen ebenso wie aller zur Teilnahme notwendigen Dokumente. Sie können die Anmeldung jederzeit unterbrechen, speichern und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen und abschließen. Jeder Teilnehmer kann beliebig viele Produkte zur Teilnahme am interzum award 2019 anmelden und ein Produkt auch in mehreren Kategorien einreichen.

Unterlagen und Materialien für die Anmeldung
Für die Teilnahme am interzum award 2019 werden folgende Materialien und Unterlagen benötigt:

  • Produkt als Original-Exponat, Modell/Prototyp, Prints/Charts oder Foto/Film/Multimedia-Präsentation (CD/DVD)
  • Basisinformationen zum Produkt (Name des Produktes, Produkttyp, Herstellerangabe, Designerangabe)
  • Informationstext zum Produkt in deutscher und englischer Sprache (für eine optimale Präsentation während der Jurierung und – im Falle einer Auszeichnung – für die spätere Präsentation der ausgezeichneten Produkte in der Sonderausstellung und Online)
  • Bildmaterial in druckfähiger Qualität (für eine optimale Präsentation während der Jurierung und – im Falle einer Auszeichnung – für die spätere Präsentation der ausgezeichneten Produkte in der Sonderausstellung und Online)

Anlieferung und Abholung/Selbstaufbau und Selbstabbau
Die zum interzum award 2019 angemeldeten Produkte müssen vom 25. bis zum 26. März 2019 zwischen 7.30 und 16.00 Uhr für die Jurierung angeliefert bzw. zwischen 11.00 und 17.00 Uhr selbst aufgebaut werden. Die Produkte können ausschließlich am 29. März 2019 zwischen 7.30 und 16.00 Uhr wieder abgeholt und zwischen 10.00 und 17.00 Uhr selbst abgebaut werden.

Bewertungsprozess

Label für Designqualität
Die Wettbewerbsjury hat die Möglichkeit, zwei verschiedene Auszeichnungen zu vergeben: Überzeugende Designleistungen erhalten die Auszeichnung „Hohe Produktqualität“, herausragende Gestaltungsleistungen, die neue Maßstäbe in der Branche setzen, werden als „Best of the Best“ geehrt.

Hohe Produktqualität
Die Auszeichnung „Hohe Produktqualität“ wird im interzum award für besondere Designleistungen in Form und Funktion vergeben. Nur Produkte, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich von vergleichbaren abheben, werden von der Jury mit diesem Preis geehrt.

Best of the Best
Herausragende Designleistungen, die in Form und Funktion neue Maßstäbe in ihrer Branche setzen, würdigt die Jury mit der Auszeichnung „Best of the Best“. Ausschließlich Innovationen, die mit ihrer wegweisenden Gestaltung überzeugen, erhalten den höchsten Preis des interzum awards.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Red Dot GmbH & Co. KG
Frau Vivien Mroß

A Red Dot Group Company
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

+49 201 30104-14

interzum-award@red-dot.de

Neuigkeiten