Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren
Aufrufe
172
Branchen
5
Kategorien
8
Preisträger
15
Kosten
Keine
Etabliert
2012
Bewerbungsende in 5 Monaten.

Aktualisiert vor 5 Tagen vom Veranstalter

Der European Youth Award wurde von Prof. Peter A. Bruck, ehrenamtlichem Vorstand des Internationalen Centrums für Neue Medien, im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Dieser einzigartige europaweite Wettbewerb dient zur Motivation junger Menschen, gesellschaftlich wertvolle digitale Projekte zu entwickeln, die die Ziele des Europarates, der Strategie Europa 2020 sowie der UN SDGs zu erreichen suchen.

01.01.2018
15.07.2018
Bewerbungsschluss in 5 Monaten
01.12.2018
Verleihung in 9 Monaten
Preisverleihung
Die Verleihung findet jährlich statt.

Der European Youth Award sucht auch dieses Jahr wieder herausragende digitale Projekte, die auf besonders kreative und innovative Weise die Welt verbessern.

 

Du bist jung und arbeitest an einer digitalen Lösung für eine gesellschaftliche Herausforderung? Du würdest dich gerne mit anderen Changemakern aus ganz Europa treffen und austauschen? Feedback zu deinem Projekt und frische Ideen wären genau das, was du jetzt brauchst? Und ein bisschen PR wäre auch nicht schlecht?

 

Dann bist du beim European Youth Award genau richtig! Denn hier kannst du nicht nur dein Projekt auf einer internationalen Bühne vorstellen, sondern bekommst auch wertvollen Input, um dein Projekt auf das nächste Level zu heben!

 

Du kannst den European Youth Award in verschiedenen Kategorien gewinnen und dein Projekt auf der großen, internationalen Bühne am EYA Festival vorstellen.

 

Das EYA Festival findet dieses Jahr von 28. November bis 1. Dezember 2018 in Graz statt. Dieser Event ist Europas Leuchtturmveranstaltung für social digital Rockstars und Changemakers wie dich!

 

Reich jetzt bis zum 15. Juli 2018 ein!
Was kannst du gewinnen?
Wettbewerbsregeln
Die EYA Kategorien 2018
Timeline for Action

Schirmherrschaft

Der European Youth Award wird unter der Patronanz des Generalsekretärs des Europarates Thorbjørn Jagland und des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates.

Bewerbungsbeginn 01. Jan 2018
Bewerbungsschluss 15. Jul 2018
Verleihung 01. Dez 2018

Erscheint jährlich

ICNM
Dr. Birgit Kolb (Projektmanagerin)

Leopoldskronstr. 30
5020 Salzburg

00436606304082

  • Junge Leute, Startups, Social Entrepreneurs (geboren nach dem 1.1.1985), die
  • DIGITALE Projekte, Produkte oder Applikationen mit Mehrwert für die Gesellschaft entwickelt haben und
  • in einem der Mitgliedstaaten des Europarates, der Union for the Mediterranean, Belarus, Kosovo oder Syrien leben (Wohnsitz haben)*.

*59 Einreicherländer: Albania, Algeria, Andorra, Armenia, Austria, Azerbaijan, Belgium, Belarus, Bosnia and Herzegovina, Bulgaria, Croatia, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Egypt, Estonia, Finland, France, Georgia, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Israel, Italy, Jordan, Kosovo, Latvia, Lebanon, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Mauritania, Republic of Moldova, Monaco, Montenegro, Morocco, Netherlands, Norway, Palestine, Poland, Portugal, Romania, Russian Federation, San Marino, Serbia, Slovak Republic, Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, Syria, The former Yugoslav Republic of Macedonia, Tunisia, Turkey, Ukraine, United Kingdom

Länder: Europa, Schweiz, Deutschland
Erläuterungen zum Ortsbezug:
Einreicherländer: Albania, Algeria, Andorra, Armenia, Austria, Azerbaijan, Belgium, Belarus, Bosnia and Herzegovina, Bulgaria, Croatia, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Egypt, Estonia, Finland, France, Georgia, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Israel, Italy, Jordan, Kosovo, Latvia, Lebanon, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Mauritania, Republic of Moldova, Monaco, Montenegro, Morocco, Netherlands, Norway, Palestine, Poland, Portugal, Romania, Russian Federation, San Marino, Serbia, Slovak Republic, Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, Syria, The former Yugoslav Republic of Macedonia, Tunisia, Turkey, Ukraine, United Kingdom

Welche Branchen sollen teilnehmen?

Medien
Public
Software
Technology
Telekommunikation
OPEN INNOVATION:

Music and Arts | Crazy stuff | Digital magic | Improving the World

SUSTAINABLE ECONOMICS:

Financial Literacy | Responsible Consumption | Fair Commerce | Fundraising

MANAGING LIFE:

Personal Development | Relationships | Activity planning | Decent Work

ACTIVE CITIZENSHIP:

Digital Journalism | Democratic Participation | Social Cohesion | Human Rights

PLANET FRIENDLY:

Sustainable Energy | Biodiversity | Climate Change | Intelligent Infrastructures

CONNECTING CULTURES:

Diversity | Heritage | Integration | Gender Equality

SMART LEARNING:

Education | Infotainment | Skills | Science and R & D 

FOSTERING HEALTH:

Healthcare | Sports | Food | Well-being

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Preise/Prämien

Einladung zum EYA Festival (Gewinnerevent) nach Graz (28. Nov.-1.Dez,). Dort wirst du...

  • dein innovatives digitales Projekt auf großer internationaler Bühne präsentieren.
  • 2 detaillierte Analysen und Weiterentwicklungsvorschlägen von Studentengruppen (einer internationalen und einer lokalen) erhalten.
  • von herausragenden Speakern, erfahrenen Entrepreneurs und Unternehmern sowie Experten und Mentoren lernen.
  • deine Ideen und Visionen mit anderen jungen und engagierten Leuten und Social Entrepreneurs aus ganz Europa austauschen und diskutieren.
  • am Galaabend geehrt und gefeiert werden!

Weitere Informationen findest du hier.

Bewerbungsprozess

Die Registrierung und Einreichung mit allen Projektinformationen muss online via die European Youth Award Datenbank erfolgen (http://register.icnmdb.at/EYA/2018).

Bewertungsprozess

Infos zum Bewertungsprozess findest du hier.

Keine Angaben vorhanden.

Dokumente

Hier finden Sie weitere Dokumente mit Informationen über den Award.

Keine Angaben vorhanden.

Neuigkeiten