TOP 100 - Die 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand

Wie machen es die Innovatoren?


Vor der Preisverleihung traf biz-AWARDS die diesjhrigen Gewinner von top100 in einem informellen Pressegesprch im Hyatt Berlin. Lesen Sie hier die Rezepte der innovativsten Unternehmen.


"Von Ardenne Anlagentechnik GmbH" ist "Innovator des Jahres". Die Jury habe vor allem die Beharrlichkeit Von Ardennes beeindruckt. Immer wieder schafft es der Anlagenbauer aus Dresden, neue Produkte auf dem Markt zu bringen:

  • 80 Prozent des Umsatzes macht Von Ardenne mit Neuentwicklungen.
  • In den letzten drei Jahren sind 32 Patente von dem Unternehmen angemeldet worden.


5+3+7=15: Eine Formel und ein Kompromiss

Ardenneklein Kopie.jpg
biz-AWARDS fragte Von-Ardenne-Geschftsfhrer Peter Lenk, wie er es schafft, konstant Neuerungen einzufhren.

"Wir entwickeln stndig neue Produkte fr unsere Kunden", sagt Lenk. "Aber wir berzeugen unsere Auftraggeber dennoch, das wir das jeweilige Produkt an andere Kunden weiter vermarkten drfen, auch wenn die Neuerung damit einem Wettbewerber zu Gute kommt. Ich sage immer, dass wir ja schlielich auch einen groen Teil in die Ehe mitbringen."

5+3+7= 15 sei die Formel fr den Erfolg, sagt Lenk. "Insgesamt geben wir 15 Prozent unseres Umsatzes fr Entwicklungen aus. Den Lwenanteil der Kosten trgt der Kunde, fr den wir ein Produkt entwickeln; dafr steht die '7'. Die '3' steht fr den Anteil, den wir aus ffentlichen Frdergeldern finanzieren und die '5' ist das Kapital, das wir einbringen."

Da die Kunden einen betrchtlichen Teil an den Entwicklungskosten Von Ardennes tragen, kommt Lenk seinen Partnern auch gerne entgegen: "Wir vereinbaren z.B., dass wir zwei Jahre warten, bis wir das Produkt an einen anderen Kunden verkaufen."

Probeduschen als Marketing-Instrument

tessmerklein.jpg
Fr "Innovationsmarketing" bekommt die Firma Hansgrohe AG die Top-100-Auszeichnung. Der Hersteller von Sanitrtechnik feiert mit seiner neuen "Raindance"-Dusche Verkaufserfolge auf dem umkmpften Markt.

Carsten Tessmer, Leiter der Presse- und ffentlichkeitsarbeit sagt, mit den Preisen der Billiganbieter knne Hansgrohe nicht mithalten. "Da hilft nur Innovation: Wir versprechen ein ganz neues Duscherlebnis", sagt Tessmer.

Wenn es darum gehe, den Nutzen eines innovativen Produktes zu vermitteln, msse das Marketing bereits in der Produkt-Entstehungsphase ansetzen, sagt Tessmer.

"Unsere Marketing-Leute sind bei der Entwicklung von 'Raindance' dabei gewesen und haben auerdem mit den ersten Prototypen probegeduscht."

Probeduschen als Marketing-Instrument funktioniere auch auf der Kuferseite, sagt Tessmer. "Wir gewhren unseren Kunden eine zweiwchige Dusch-Test-Phase, erst dann wird bezahlt. Nach den zwei Wochen wollen die Leute den Duschkopf behalten. Wir haben Rcklaufzahlen unter 5 Prozent."

Sieger in der Kategorie "Innovationsklima" ist die "GWS Gesellschaft fr Warenwirtschaft". Die GWS vermietet z.B. Software an Handelsbetriebe.

Sonderkommando Innovation

Benefaderklein Kopie.jpg
GWS-Geschftsfhrer Helmut Benefader sagt, GWS sei unter anderem innovativ, weil in den verschiedenen Arbeitsgruppen offen diskutiert werde.

"Die Leute akzeptieren die Eigenheiten ihrer Kollegen. Wir haben z.B. einen Internet-Spezialisten, dessen Strke es ist, neue Ideen einzubringen. Dafr kann er nicht so gut Projekte organisieren, das machen Andere. Die Kollegen nutzen seine Strken und verzeihen ihm seine Schwche."

"Bei Fehlern stellen wir keine Schuldfrage"

Friemelklein Kopie.jpg
CSS GmbH-Geschftsfhrer Michael Friemel ist Preistrger in der Kategorie "Innovationsfrderndes Top-Management". CSS stellt eine Finanzsoftware her.

Die meisten der 52 Mitarbeiter der CSS schlagen regelmig Verbesserungen vor. Geschftsfhrer Friemel fhrt das darauf zurck, dass jeder Mitarbeiter in seiner Arbeit den eigenen Anteil am Unternehmenserfolg sieht.

Jeden zweiten Freitag frhstcken die Mitarbeiter der CSS gemeinsam. Dabei prsentiert z.B. Friemel die Neuigkeiten im Unternehmen. Friemel bevorzugt das offene Wort gegenber dem Schriftverkehr. "Da kennen wir keine Hierarchien", sagt der Unternehmer.

Welche neue Kunden sind gewonnen? Welche Kunden hat CSS verloren? auch wenn die prsentierten Neuigkeiten nicht immer positiv sind, gehe es in den Gesprchsrunden nie um die Schuldfrage, sagt Friemel: "Wenn wir einen Kunden verlieren, dann fragen wir uns: 'Was hat gefehlt?' und 'Was mssen wir tun?'."


Netzerk zwischen Kunden und Zulieferern

Alexander Bnz, Geschftsfhrer der "KRSS GmbH" nimmt den Preis fr "Innovative Prozesse und Organisation" entgegen. Krss entwickelt Verfahren und Messgerte fr Kunden verschiedener Branchen: Von Automobilzulieferern bis Laborgerteherstellern.

Besonders gut knne Krss Netzwerke zu seinen Kunden und Zulieferern herstellen, sagt Bnz. "Wir veranstalten z.B. Tagungen, auf denen unsere wissenschaftlichen Partner aus dem Max Planck Institut vor unseren Kunden von ihrer Arbeit berichten. Auch die anschlieenden Gesprche nutzen unsere Kunden gerne, um einmal ber den Tellerrand zu schauen."

Innovation als berlebensstrategie

Masuratklien.jpg
Silke Masurat, Sprecherin von top 100, verriet biz-AWARDS die Botschaft des Preises.

"Innovation ist kein Luxus sondern eine berlebenswichtige Unternehmensstrategie. Das reprsentieren die Gewinner dieses Jahr wieder sehr gut."

Mit Von Ardenne ist erstmalig ein ostdeutsches Unternehmen Innovator des Jahres. Fr Masurat erklrt sich das aus der unterschiedlichen Bekanntheit des Preises in Ost und West:

"top 100 ist in den alten Bundeslndern weitaus bekannter. Etwa zehn Prozent unserer rund 200 Teilnehmer kamen dieses Jahr aus den neuen Lndern das sind immerhin drei Prozent mehr, als in den Jahren zuvor."

Keine Kommentare Kommentar hinzufgen* Pflichtfelder; Die E-Mail-Adresse wird nicht verffentlicht
*Name
*E-Mail
Webseite
*Kommentar
*Spam-Schutz  = SpamSchutzBild!

Flott & Gratis

Newsletter abonnieren:


Letzte Kommentare

News

biz-AWARDS sucht Gastautoren. Wer etwas mit Business-Wettbewerben zu tun hat, ist herzlich eingeladen, sich auf biz-AWARDS schriftlich zu verewigen. Einfach eine E-Mail an redaktion@biz-awards.de.

Ihr biz-Team :)

Beratung

Lassen Sie sich bei Ihrer Teilnahme beraten:

  • Wir arbeiten Ihre Strken heraus
  • Wir suchen fr Sie den richtigen Wettbewerb
  • Wir coachen Sie und erhhen Ihre Gewinnchancen.

mehr Informationen...

Wettbewerbe

Wissen

Hintergrund: Preis fr Brokratie-Kritik von unten

Verwirrende Regelungen, umstndliche Verwaltungspraxis und unflexible Mitarbeiter: Unternehmer, Selbststndige und Grnder haben oft mit ... mehr

Termine:

Computer und Co: