#EYA17: Dein Projekt – deine Chance! Join the Hall of Awesomeness!

vom 19.04.2017 Kategorie Awards vor dem Start Autor: Pressemitteilung

Der European Youth Award sucht auch dieses Jahr wieder herausragende digitale Projekte, die auf besonders kreative und innovative Weise gesellschaftliche Herausforderung lösen. In 2017 gibt es einige spannende Neuerungen!

Alles neu im April! Zeitgleich mit den kräftigen Lebenszeichen des Frühlings, startet der European Youth Award seinen Einreicheraufruf für smarte, digitale Projekte. Als einziger europaweiter Wettbewerb speziell für alle jungen und kreativen Köpfe, social Entrepreneurs und Start-Up-Gründer, zeichnet der European Youth Award jährlich digitale Kreativität mit Mehrwert für die Gesellschaft aus. Um den Wettbewerb interkulturell und international zu bereichern, wird heuer die Liste der Einreichländer um die Mitgliedsstaaten der „Union für den Mittelmeerraum“ erweitert. So haben schlaue Köpfe aus Tunesien, Ägypten, Mauretanien und weiteren 7 Mittelmeerländern ebenfalls die Chance, sich mit ihrem digitalen Projekt zu bewerben und sich mit Teams aus ganz Europa zu messen.

„Junge Leute bringen unglaubliche Energie und Kreativität mit. Es ist unsere Aufgabe, die heranwachsende Generation zu motivieren, sich für internationale Zusammenarbeit einzusetzen und soziale und digitale Innovationen gemeinsam zu entwickeln. EYA ist eine Plattform für alle, die den Wert von Vernetzung, Veränderungsprozessen und gesellschaftlicher Verantwortung schätzen und dazu beitragen wollen.“ erklärt Prof. Peter Bruck, Initiator und Begründer des European Youth Award.

Neu überarbeitet wurden auch die Kategorien, die sich an den „UN Sustainable Development Goals“ sowie den Zielen der EU Strategie Europa 2020 und des Europarates orientieren. Die  Spezialkategorie 2017 ist einem der wichtigsten aber gleichzeitig oft unterschätzten Thema unserer Zeit gewidmet: Wasser – als globale, endliche und kostbare Ressource. In dieser Kategorie können digitale Projekte eingereicht werden, die sich bspw. mit Erhalt und Verfügbarkeit von Wasser auseinandersetzen oder zur Bewusstseinsbildung beitragen.

In jeder der acht Kategorien werden die besten digitalen Projekte von einer international und interdisziplinär besetzten Expertenjury gewählt. Die Gewinnerteams werden eingeladen, ihre digitalen Projekte auf der großen, internationalen Bühne am EYA Festival in Graz vorzustellen (29. November bis 2. Dezember). Dieses gilt als Leuchtturmevent für Social Entrepreneurs und Changemaker, das neben Erfahrungs- und Wissensaustausch auch Kontakte und Visibilität bietet, um bestehende Projekte auf das nächste Level zu bringen.

Einreichungen sind möglich bis zum 15. Juli 2017 unter https://db.icnm.net/Signup/EYA/2017/

Alle Detailinformationen auf eu-youthaward.org

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Kathrin Quatember | PR & Communication Management

+43.660 63 04 085 | quatember@icnm.net

Kommentare

Zugehöriger Award

Weitere Nachrichten

Die Gewinner der 1. International Sound Awards 2017 stehen fest

22.09.2017 | Pressemitteilung
Die Spannung war groß, als gestern Abend im Hamburger Gruenspan die Ergebnisse der 1. International Sound Awards verkündet wurden. 15 Arbeiten standen auf der Shortlist, 5 von ...

mehr
Beyond Google and Facebook: EYA17 Digital Expert Forum – Digital Excellence for Social Impact to be selected in Prishtina, Kosovo

21.09.2017 | International Center for New Media
From September 28-30, 25 international Grand Jury Experts will pick the #EYA17 Winners – Europe’s most outstanding digital, social change-maker projects – in Prishtina, Kosovo. ...

mehr
Personalisierte Ernährung – wenn`s notwendig wird!!! Perfood gewinnt den Bio-Gründer Wettbewerb 2017

14.09.2017 | Pressemitteilung
Bönen, 14. September 2017. Die Preisträger des Bio-Gründer Wettbewerbes 2017 stehen fest. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die drei besten Konzepte prämiert. Sieben Teams aus ...

mehr
EIT Digital Challenge 2017

01.09.2017 | Pressemitteilung
Das europäische Innovationsnetzwerk EIT Digital hat die EIT Digital Challenge 2017 ausgerufen. Gesucht werden Startups, die ihre Technologie bereits erfolgreich am Markt platzi ...

mehr
Future Award 2017: Der studentische Wettbewerb für alle Zukunftsdenker

31.08.2017 | Pressemitteilung
Der Wettbewerb um den Future Award, eine Initiative des Deutschen Verbands für Post, Telekommunikation und Informationstechnologie e. V. (DVPT) wird in diesem Jahr bereits zum ...

mehr