trendence Awards: Bewerbungsphase für Employer Branding Innovation des Jahres eröffnet

vom 16.01.2017 Autor: Pressemitteilung

Berlin, 16. Januar 2017. Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence zeichnet zum sechsten Mal die innovativsten Projekte im Employer Branding und Personalmarketing aus. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 17. März online unter www.trendenceawards.com möglich. Bewerben können sich alle Arbeitgeber, Arbeitgeberverbände und Agenturen, unabhängig von ihrer Größe oder Branche. Eine Checkliste mit Tipps für die Bewerbung steht online zum Download bereit.

Employer-Branding-Experten stimmen über Gewinner ab

Eine Experten-Jury nominiert aus allen Einsendungen fünf Projekte für die Shortlist. Die Shortlist wird am 31. März 2017 bekannt gegeben. Die Nominierten präsentieren ihr Projekt am Abend der feierlichen Preisverleihung der trendence Awards am 11. Mai 2017. Die Gäste des Abends, die Employer-Branding-Experten der Top-Arbeitgeber Deutschlands, entscheiden in einem Live-Voting über die Gewinner des Sonderpreises, die noch am gleichen Abend ausgezeichnet werden.

 

Die Termine im Überblick

  • Einsendeschluss: 17. März 2017
  • Bekanntgabe der Shortlist: 31. März 2017
  • Live-Voting und Auszeichnung der Gewinner: 11. Mai 2017
     

Die Preisträger der vergangenen Jahre

  • 2016: Deutsche Telekom mit dem Projekt „Vom Flüchtling zum Talent“
  • 2015: Daimler/Mercedes-Benz mit dem Projekt „WhatsApp @ Daimler“
  • 2014: Deutsche Telekom und 17 Partnerunternehmen mit dem Projekt „Blind Applying“
  • 2013: Deutsche Bahn mit dem Projekt „Plakat Generator“
  • 2012: Allianz, Bertelsmann, Henkel und McKinsey mit dem Projekt „Gap Year 2012“

 

Über die trendence Employer Branding Awards

Die trendence Employer Branding Awards werden in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen. trendence zeichnet Arbeitgeber in insgesamt neun Kategorien aus, von der Besten Karriere-Website bis zum Besten Schülermarketing. Für diese Kategorien stimmen 60.000 junge Talente in den trendence-Studien über die Nominierten ab. Eine Experten-Jury kürt daraus die Gewinner. Der Sonderpreis für die Employer Branding Innovation des Jahres ist die einzige Kategorie, für die sich Unternehmen frei bewerben können, unabhängig von ihrem Abschneiden in den trendence-Studien.

 

Über trendence

trendence ist ein unabhängiges Beratungs- und Marktforschungsunternehmen für Employer Branding und Personalmarketing mit über 15 Jahren Erfahrung. Wir befragen jedes Jahr mehr als 500.000 Schüler, Studierende und Young Professionals weltweit zu ihren Karriereplänen und Wunscharbeitgebern. Die Ergebnisse dieser Studien sind für Arbeitgeber Basis ihrer Entscheidungen im Employer Branding und Personalmarketing, indem sie detaillierte Informationen über potenzielle Bewerber liefern. Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Rankings der beliebtesten Arbeitgeber, die Top 100. Sie dienen Arbeitgebern, Bewerbern und Medien gleichermaßen als Orientierung und Benchmark. trendence veröffentlicht außerdem verschiedene Print- und Online-Publikationen für Schüler und Studierende, um ihnen die Berufsorientierung zu erleichtern.

 

Pressekontakt

Annekatrin Buhl Pressesprecherin
Tel.: +49 30 2592988-207
presse@trendence.com
www.trendenceawards.com | #teba17
www.trendence.com

Kommentare

Zugehöriger Award

Weitere Nachrichten

Heiligenfeld zum vierten Mal als "BESTE ARBEITGEBER GESUNDHEIT UND SOZIALES 2017" ausgezeichnet

16.03.2017 | Pressemitteilung Heiligenfeld GmbH
Berlin/Bad Kissingen Die Heiligenfeld Kliniken aus dem fränkischen Bad Kissingen sind beim Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2017“ für ...

mehr
149 Bewerbungen für 13. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland eingegangen

15.03.2017 | Pressemitteilung
Leipzig, 15. März 2017. Für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 wurden 149 neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen eingereicht. Damit verzeichnet der IQ-W ...

mehr
INNO AWARD 2017 gestartet - Vorjahressieger Diaspective Vision zieht Bilanz

07.03.2017 | Pressemitteilung
Am 7. März ist die Bewerbungsphase um den 5. INNO AWARD gestartet. Es geht - wie auch die Jahre davor - um innovative Ideen, Konzepte, Produkte oder Verfahren, die noch nicht o ...

mehr
14 Soziale Innovationen: Digitale Kreative zeigen Bestleistungen bei EYA Social Hackathon in Salzburg - „Get the job“ beste App

06.03.2017 | Pressemitteilung
90 junge Leute in 14 Teams und eine Lösungsbreite von einem Einsamkeitströster für Reisende, einer Vergesslichkeitshilfe für Demenzpatienten bis hin zu einem Kooperationstool f ...

mehr
Filmveröffentlichung: Wie EMAS den Vollzug unterstützt

02.03.2017 | Pressemitteilung
Berlin, 02. März 2017. ls Unternehmen die Umwelt schützen, Betriebskosten senken und sicher sein, alle geltenden Umweltvorschriften zu erfüllen – all das geht mit dem freiwilli ...

mehr