Übersicht

27.01.2017

31.03.2017

jährlich

kostenpflichtig

ID: A-1749

Ansprechpartner

Beschreibung

Die German Stevie Awards werden seit 2015 vergeben und prämieren herausragende Leistungen von Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen in über 80 verschiedenen Kategorien.

Die German Stevie Awards sind ein hochkarätiger Wirtschaftspreis für die deutsche Unternehmenswelt. Herausragende Leistungen werden in über 80 verschiedenen Kategorien ausgezeichnet: vom Manager des Jahres in über 30 Branchen, über die Marketingkampagne des Jahres, bis hin zum Produkt des Jahres, uvm.

Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland ansässigen Unternehmen und Organisationen.

Unternehmen jeder Größe, öffentliche und private Organisationen aber auch Einzelpersonen aus der deutschen Wirtschaft, sind eingeladen, sich mit ihren Leistungen und Erfolgen zu bewerben.

Die German Stevie Awards sind der zweite nationale Wirtschaftspreis aus dem Programm der Stevie Awards.

Die Stevie Awards zählen zu den renommiertesten Wirtschaftspreisen der Welt. Sie wurden im Jahr 2002 ins Leben gerufen, um herausragende Leistungen von Unternehmen und Experten weltweit auszuzeichnen und so die Öffentlichkeit auf diese Erfolge aufmerksam zu machen. Seitdem haben sich die Stevie Awards zu einer der weltweit begehrtesten Auszeichnungen entwickelt.

Neben den German Stevie Awards gibt es fünf weitere Stevie Awards Programme mit verschiedenen Schwerpunkten, Kategorien und Terminen.

Details

Teilnahmeanforderungen

Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland ansässigen Unternehmen und Organisationen.

Unternehmen jeder Größe, öffentliche und private Organisationen aber auch Einzelpersonen aus der deutschen Wirtschaft, sind eingeladen, sich mit ihren Leistungen und Erfolgen zu bewerben.

Teilnahmegebühren

ab EUR 200,00

Vom 13. Oktober bis zum 1. Dezember 2016 gelten die die regulären Teilnahmegebühren. Für Nachmeldungen ab dem 2. Dezember 2016 bis zum 27. Januar 2017 erheben wir zusätzlich eine Nachgebühr von 35 Euro pro Bewerbung.

In einigen Kategorien ist die Teilnahme kostenfrei. Beispielsweise in den Kategorien „Start-up des Jahres“ und allen Kategorien für Einzelpersonen außerhalb der Führungsebene, zum Beispiel den Titeln "Marketing-Fachkraft des Jahres" oder "Kommunikationsfachkraft des Jahres".

Jury

Eine Jury aus Wirtschafts- und Branchenexperten bewertet die eingereichten Bewerbungen.

Prämierungskategorien

Die Management-Awards würdigen die Leistungen von Managern und Führungskräften.


  • Management-Team des Jahres

  • Manager des Jahres (z.B. CEO, Präsident, Geschäftsführer)

In diesen Kategorien prämieren die German Stevie Awards alle Arbeitsbereiche und Aufgaben des Kundenservice


  • Abteilung des Jahres im Bereich Human Resources

  • Team des Jahres im Bereich Human Resources

  • Führungskraft des Jahres im Bereich Human Resources

azu gehören alle Formen des Produktmanagements, der Produktentwicklung und der Herstellung.

Dazu gehören alle Formen der administrativen Unterstützung, Unterstützung der Produktion, Sicherheit, Wartung, Forschung.


  • Apps - Diese Kategorien zeichnen die herausragende Qualität von Apps für Handheld- and Tabletgeräte, sowie für PCs aus.

  • Jahresberichte und andere Publikationen - Diese Kategorien würdigen herausragende Leistungen in den Bereichen Geschäftsberichte, Broschüren, Marketing- und Vertriebspakete, Newsletter, interne Publikationen (Unternehmenszeitschriften) und andere Publikationen, die seit dem 1. Juli 2015 veröffentlicht wurden.

  • Live-Events - Diese Kategorien zeichnen herrausragende Live-Events aus, die seit dem 1. Juli 2015 ausgerichtet wurden.

  • Video - Diese Kategorien zeichnen herrausragende Live-Events aus, die seit dem 1. Juli 2015 ausgerichtet wurden.

  • Websites - Auszeichnungen für exzellente Websites und Blogs. Es gibt keinen zeitliche Begrenzung für diese Kategorien - Datum der Veröffentlichung oder des letzten Updates der Website oder des Blogs werden bei der Bewertung nicht berücksichtigt.



Die Kategorien "Unternehmen und Institutionen würdigen die Leistungen von ganzen Organisationen: Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, großen, mittleren und kleinen, privaten und öffentlichen Unternehmen.

Dazu gehören alle Funktionen der Unternehmenskommunikation, Investor Relations, Gemeinschaftsangelegenheiten/Community Affairs und Public Relations.

Dazu gehören alle Aufgaben in den Bereichen Informationstechnologie, Software, Web-Entwicklung:


  • Abteilung des Jahres im Bereich Informationstechnologie

  • Team des Jahres im Bereich Informationstechnologie

  • IT-Manager des Jahres

  • Technische Fachkraft des Jahres (Technische Fachkräfte, wie beispielsweise Softwareentwickler, Webentwickler, Technische Redakteure, etc.)

Dazu gehören alle Aufgabenbereiche des Marketings, Werbung, Verpackung, Vertrieb, usw.


Kommentare