Beschreibung

Der Challenge Award ist der erste offen ausgeschriebene Preis für Nachwuchstalente der digitalen Wirtschaft, den der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) durch den Fachkreis der Full-Service-Digitalagenturen und den Fachkreis der Online-Mediaagenturen (FOMA) verleiht.

Die Aufgabe:

Die digitale Transformation ist nicht mehr aufzuhalten – neue Konzepte müssen her. Wertschöpfungsketten werden digitalisiert und vernetzt, bisher funktionierende, etablierte Geschäftsmodelle müssen sich weiterentwickeln.

Im Commerce Sektor bietet die digitale Transformation große Chancen am Point Of Sale. Dort wo die größten Potenziale im Handel liegen, nämlich bei integrierten Shopping-Erlebnissen durch die Verzahnung von Retail, Mobile, Social und E-Shop stehen wir vor spannenden Entwicklungen.
Die Junioren sind aufgefordert, alleine oder im Team eine Idee zu skizzieren, die aufzeigt, welche revolutionären Entwicklungen die Commerce-Branche wandeln, die Einkaufserlebnisse am POS nachhaltig prägen und dem Kunden echte Mehrwerte durch die Verknüpfung von Online- und Offline-Shopping bieten werden.

Details

Teilnahmeanforderungen

Teilnehmen können alle Junioren, Auszubildende oder auch Studenten aus Werbe-, Media- und Digitalagenturen (unter 30 Jahren) mit maximal zwei Jahren Berufserfahrung, alleine oder im Zweierteam.

Bewerbungsprozess

Die Einreichung Deiner Idee erfolgt im „Pecha Kucha“-Format. Das heißt: Du hast 20 Powerpoint-Charts für Deine Präsentation, wobei jede Folie automatisch nach 20 Sekunden weitergeschaltet werden muss. Dazu kommt ein Skript welches deine Powerpoint-Präsentation ergänzt und die wichtigsten Punkte deines Konzepts vorstellt. Deine Einreichung entspricht also der Powerpoint und Storyboard die Du der Jury vorstellst. Als ersten Schritt sichtet die Jury die Powerpoint-Präsentation und Skripte. Die Shortlist und die Finalisten pitchen Ihre Ideen live vor der Jury. Dein Vortrag am Tag des Live-Pitch ist also exakt 400 Sekunden lang und setzt sich zusammen aus der Powerpoint-Präsentation und Skript.

Kommentare