Übersicht

01.07.2017

15.09.2017

24.10.2017

jährlich

kostenlos

ID: A-1410

Ansprechpartner

Beschreibung

Auszeichnung für herausragende Konzepte, Initiativen, Prozesse o.Ä. im Bereich Sicherheit: im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause.

DEKRA Award – unsere Kategorien

Gehört Ihr Unternehmen zu denen, die herausragende Konzepte, Initiativen oder Prozesse entwickelt und dadurch eine Bestmarke gesetzt haben? Wir wollen herausragende Leistungen in den Bereichen „Sicherheit bei der Arbeit“, „Sicherheit im Verkehr“ und „Sicherheit zu Hause“ prämieren. Der Fokus des Awards soll dabei nicht auf Produkten liegen, sondern auf Best Practices in diesen Kategorien.

Bewerben Sie sich wieder im Frühjahr 2017!

SICHERHEIT im Verkehr

Mit Ihrem Know-how oder Ihrem Engagement tragen Sie kontinuierlich dazu bei, Menschen im Straßenverkehr zu schützen. Ihr Fokus liegt auf dem Verkehrsverhalten von Menschen. Sie beschäftigen sich mit vorausschauenden Planungsprozessen im Straßenverkehr oder Sie sind für herstellerübergreifende Initiativen und Entwicklungen verantwortlich, welche die Zahl der Verkehrsopfer senken. Hier sind weniger unternehmensspezifische Produkt- und Technologieentwicklungen gefragt als Konzepte, Initiativen und Maßnahmen.

Gesucht werden Unternehmen, Organisationen, Initiativen oder Einzelpersonen, die Herausragendes im Bereich „Sicherheit im Verkehr“ geleistet haben.

SICHERHEIT bei der Arbeit

Der Schutz der Mitarbeiter ist für Unternehmen ein hohes Gut. Die Sicherheit bei der Arbeit wird durch Sicherheitsinitiativen, Risikomanagement oder aber auch durch innovative Führungskonzepte gewährleistet. Eine umfassende, verhaltensorientierte Sicherheitskultur sorgt für eine Reduzierung von Risiken.

Gesucht werden Unternehmen, Organisationen, Initiativen oder Einzelpersonen, die in punkto „Sicherheit bei der Arbeit“ Herausragendes geleistet haben. Mit zukunftsweisenden Best Practices die wirksam, innovativ und übertragbar sind, haben Sie eine Sicherheitskultur etabliert, die für andere Unternehmen und Organisationen erstrebenswert ist.

SICHERHEIT zu Hause

Die Prävention von Unfällen in der Wohnung oder deren unmittelbarem Umfeld ist Ihr Steckenpferd. Sie haben Konzepte, Initiativen und Maßnahmen entwickelt die z.B. mechanischen Risiken vorbeugen, die zur Vermeidung von Feuergefahren dienen oder die sich mit Themen der Sicherheit zu Hause auseinandersetzen und denen es herausragender Weise gelingt, auf Sicherheitsrisiken und/oder Lösungsmöglichkeiten im häuslichen Umfeld aufmerksam zu machen.

Im Bereich „Sicherheit zu Hause“ werden Unternehmen, Organisationen, Initiativen oder Einzelpersonen gesucht, die Herausragendes im Bereich „Sicherheit zu Hause“ geleistet haben.

Details

Teilnahmeanforderungen

Der DEKRA Award spricht Unternehmen, Organisationen, öffentlich-rechtliche Körperschaften, Initiativen, Vereine oder Einzepersonen an, die nicht nur Standards erfüllen, sondern herausragende Leistungen, einen neuen, eigenen Qualitätsstandard gesetzt haben.

Prämien

Als Preisträger stehen Sie ausgezeichnet da und haben die volle Aufmerksamkeit Ihrer Kunden, Ihrer Geschäftspartner und vor allem Ihrer Mitarbeiter. Nutzen Sie Ihre Auszeichnung gewinnbringend in der externen und internen Kommunikation, in Kommunikationsmitteln oder auf Produkten.

Auf diese Weise fördert die Auszeichnung mit dem DEKRA Award nicht nur das Bild, das sich Kunden und Partner von Ihrem Unternehmen machen, sondern trägt auch dazu bei, Ihre Position im Wettbewerb zu stärken, Kunden zu binden und neue Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Die Teilnahme am DEKRA Award ist außerdem auch ein exzellentes Instrument, um Leistungen im Unternehmen hervorzuheben, Mitarbeiter zu fördern und zu fordern, aber vor allem um die Identifikation zu stärken.

Sie profitieren als Teilnehmer zudem von der aktiven Öffentlichkeits- und Medienarbeit von DEKRA. Die Kooperation mit der WirtschaftsWoche schafft für den DEKRA Award und dessen herausragende Teilnehmer zusätzliche Medienpräsenz.

Schirmherrschaft

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Schirmherrschaft für den DEKRA Award übernommen. Dies unterstreicht die herausragende Bedeutung des Preises. Hatto Mattes, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Leiter des Referates Produkt- und Anlagensicherheit, wird das Ministerium in der Jury vertreten.

Durch diese Schirmherrschaft hebt sich der DEKRA Award gegenüber anderen Wettbewerben ab. Anders als bei vielen Wettbewerben werden sehr konkret die Herausforderungen für die Unternehmen benannt. Diese sind aufgefordert Lösungen einzureichen, die bereits umgesetzt worden sind.

Weitere Termine

Preisverleihung DEKRA Award 2016: 25. Oktober 2016

Kommentare