Unternehmer des Jahres in Mecklenburg Vorpommern (2017)

Initiatoren: Ostdeutscher Sparkassenverband, Industrie- und Handelskammern, Vereinigung der Unternehmensverbände für MV, Handwerkskammer Schwerin, Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern (HWK), Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Übersicht

31.03.2017

jährlich

kostenlos

ID: A-1038

Ansprechpartner

Archiv

Vergangene Verleihungen dieses Awards werden an dieser Stelle archiviert:

Beschreibung

Auszeichnung für Weitblick und Unternehmergeist.

Gesucht werden Unternehmen, unabhängig von ihrer Unternehmensgröße und vom Wirtschaftsbereich, die herausragende und beispielgebende Leistungen erbracht haben. Wir ermuntern ausdrücklich auch die kleineren und mittelständischen Unternehmen, sich an diesem Landeswettbewerb zu beteiligen.

Unternehmerpersönlichkeiten, Frauen wie Männer, mit ihren Ideen, Erfolgen, beispielhaften Konzepten und erfolgreichen Unternehmensentwicklungen sollen Mut für unternehmerisches Engagement und zur Gründung der eigenen Selbständigkeit, auch im Zusammenhang mit einer Nachfolgeregelung, machen.

Mecklenburg-Vorpommern braucht mehr innovative und erfolgreiche Unternehmen. Machen Sie mit, bewerben Sie sich oder schlagen Sie geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vor. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb.

Anlässlich der Preisverleihung werden alle Finalisten und Preisträger gewürdigt und anschließend auf den Internetseiten www.unternehmerpreis-mv.de präsentiert.

Details

Teilnahmeanforderungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Mecklenburg-Vorpommern. Auch wiederholte Vorschläge und Bewerbungen sind zugelassen und willkommen.

Prämien

Die Auszeichnung der Preisträger umfasst in jeder der drei Kategorien:
- die Stele "Unternehmer des Jahres in MV"
- eine Urkunde
- Preisgelder von insgesamt 15.000€

Jury

Die Jury, die sich aus Vertreterinnen/-ern aller Träger des Wettbewerbs zusammensetzt, bewertet die eingereichten Bewerbungen und Vorschläge und wählt die Preisträger in einem nicht-öffentlichen Auswahlverfahren.

Bewerbungsprozess

Die Unterlagen sind in schriftlicher Form einzureichen, eine Übersendung per Post, per Fax, per E-Mail oder der Versand nach digitaler Bearbeitung des Teilnahmebogens sind möglich. Die Unterlagen senden Sie in der von Ihnen gewählten Form an die folgende Adresse:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV
Referat 200
Johannes-Stelling-Str. 14
19053 Schwerin

d.kraetschmann@wm.mv-regierung.de

Schirmherrschaft

Wirtschaftsminister MV

Prämierungskategorien

Kommentare